FANDOM


Emil Blonsky alias Abomination ist ein Soldat, der in den Diensten von den British Royal Marines steht. Er lässt sich ein ähnliches Serum wie Captain America und später das Blut des Hulks verabreichen, wodurch er sich in seine momentane Form verwandelt.

Geschichte  Bearbeiten

Der unglaubliche HulkBearbeiten

Emil Blonsky wurde in Russland geboren und wuchs in England auf, wo er sich schließlich den Royal Marines der britischen Streitkräfte anschloss und schnell zum Captain befördert wurde. Obwohl er eine unglaubliche Erfolgsbilanz vorzuweisen hatte, verweigerte sich Blonsky weitere Beförderungen, um möglichst lange im aktiven Dienst verbleiben zu können. Selbst mit 39 Jahren war Blonsky einer der furchterregendsten Kämpfer der britischen Streitkräfte.

Als General Thaddeus Ross den Aufenthaltsort von Bruce Banner in Rio de Janeiro, Brasilien, entdeckte, wurde auf seine Weisung von General Joe Greller ein Kampfteam zusammengestellt, dem Blonsky als Feldführer zugeteilt wurde. Geplant war, Banner möglichst schnell kampfunfähig zu machen - ohne ihm die Gelegenheit zu geben, sich in den Hulk zu verwandeln; aus Geheimhaltungsgründen wurde dem Kampfteam daher Banners besondere Disposition und damit verbundenen Gefahren verschwiegen. Der Plan misslang: Als Banner ihre Anwesenheit bemerkte, flüchtete er in die Getränkefabrik, in der er gearbeitet hatte. Bei der anschließenden Konfrontation sahen sich die Soldaten plötzlich dem Hulk gegenüber, dem sie hoffnungslos unterlegen waren.

Als Blonsky Ross zur Rede stellte, dass er bewusst Informationen über den Einsatz zurückgehalten hätte, gab Ross immerhin zu, dass es sich bei dem Monster um Banner selbst handelte, weigerte sich aber, zu dieser Zeit weitere Einzelheiten anzugeben. Trotz der gescheiterten Aktion war Ross von Blonsky so beeindruckt, dass er dessen Rekrutierung für das Super-Soldaten-Programm vorantrieb - zunächst mit dem vordringlichen Ziel, den Hulk zu fangen, im Hintergrund dürfte aber auch die Überlegung gestanden haben, mit Blonsky einen loyalen Soldaten zur Verfügung zu haben, der - anders als der Wissenschaftler Banner - nicht von ethischen Skrupeln geplagt wurde und damit vor seiner Bestimmung als menschlicher Waffe, wie Ross es sah, nicht davonlief. Bei Blonsky, dessen Allmachtsphantasien nach der Begegnung mit dem Hulk gefährliche Ausmaße angenommen hatten, lief Ross offene Türen ein. Blonsky erhielt eine kleine Dosis des originalen Super-Soldaten-Serums, das Dr. Abraham Erskine für Project Rebirth kreiert hatte, das seine Kraft, Geschwindigkeit und Beweglichkeit optimierte, gleichzeitig aber auch seine sadistischen Triebe anfeuerte. Erskines Mahnung, dass sein Serum das Gute großartig, das Schlechte aber wahrhaft böse machen würde, erfüllte sich hier ein weiteres Mal.

Der Kampf zwischen Blosnky und dem Hulk auf dem Gelände der Culver University war deutlich ausgewogener als ihr erstes Zusammentreffen. Aufgrund von seiner gesteigerter Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer konnte er den Angriffen des Hulk immerhin so lange widerstehen, wie seine technischen Hilfsmittel ausreichten. Doch der Versuch, den Hulk gefangen zu nehmen, misslang auch diesmal. Als Blonsky aufgeputscht und manisch Ross' Befehle missachtend den Hulk Mann gegen Mann herausforderte, brach ihm dieser sämtliche Knochen im Leib.

Emil Blonsky

Emil Blonsky

TriviaBearbeiten

Superkraft Bearbeiten

  • Übermenschliche Kraft: Nachdem er eine Variante des Supersoldaten Serums injiziert hatte, besaß er eine Kraft, die weitaus größer war als die eines gewöhnlichen Mannes seiner Größe, und er konnte mit derselben Hand mühelos einen Mann von der gleichen Größe wie er heben. Nach dem Blut von Hulk wird Blonskys Stärke jedoch auf immense übermenschliche Ebenen erhöht, fast doppelt so hoch wie bei Hulk im Normalzustand. Es scheint, dass sein Kraftlevel gleich bleibt und nicht zunimmt, da seine Wut im Gegensatz zu Hulk, möglicherweise wegen des Serums, ansteigt. Als Abomination kann er mit seiner immensen Stärke normalen Menschen und Autos große Distanzen schleudern, Ziegelbauplätze leicht durchbrechen und sogar Hulk durch ein Gebäude treten.
  • Übermenschliche Sprungkraft: Aufgrund seiner übermenschlich starken Beine ist Abomination in der Lage große Höhen und Distanzen zu überspringen. Er ist in der Lage, mehrere Stockwerke vom Boden aus zu durchbrechen und Gebäude und andere Strukturen als Fußgänger zu nutzen, um Gebiete zu erreichen. Vor allem war er in der Lage, von einem Dach auf einen sich bewegenden Hubschrauber zu springen, auf dem General Ross war.
  • Übermenschliche Geschwindigkeit: Aufgrund des Super Soldier Serums war Blonskys Geschwindigkeit deutlich höher als die eines normalen Menschen. Beim Laufen konnte Blonsky leicht einen Armeezug übersteigen, und selbst Hulk schien Schwierigkeiten zu haben, mit ihm Schritt zu halten. Selbst nachdem Blonsky verwandelt wurde, ist er immer noch in der Lage, sich mit Geschwindigkeiten zu bewegen, die größer sind als bei einem normalen Menschen, da er einen beschädigten Humvee mit Leichtigkeit jagen konnte.
  • Übermenschliche Reflexe: Abomination zeigt Reflexe von großer Geschwindigkeit, wie er zeigt, wie er eine RPG-Hülle fängt, die von einem Soldaten in der Luft abgefeuert wurde.
  • Regenerativer Heilungsfaktor: Blonskys regenerativer Heilungsfaktor ermöglichte es ihm als Super-Soldat, sich von ausgedehnten Verletzungen innerhalb eines Tages zu erholen, einschließlich Frakturen im gesamten Skelett. Sein Super-Soldat Heilungsfaktor war weit fortgeschrittener als jeder andere Empfänger des Super Soldier Serum, was bedeutet, dass alle Super-Soldaten verschiedene Varianten nahmen. Dies wird durch die Tatsache bewiesen, dass sich Blonsky innerhalb eines Tages von ausgedehnten physischen Traumata regenerierte, während Rogers eine Woche oder weniger brauchte, um sich von solchen Verletzungen zu erholen. Nach einer Bluttransfusion von Hulk wurde sein fortgeschrittener Heilungsfaktor weiter gesteigert, sodass er mit der gleichen Rate wie Hulk heilen konnte, was bereits eine sehr hohe Regenerationsrate darstellt. Dies macht ihn scheinbar unverwundbar und potenziell unsterblich.
  • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Das Körpergewebe von Abomination ist, ähnlich wie bei Hulk, wesentlich härter und verletzungsresistenter als die Gewebe eines gewöhnlichen Menschen. Seine Widerstandsfähigkeit ist in hohem Maße gesteigert, und er hat offenbar keine negativen Auswirkungen durch Verbrennen und Explosionen erlitten. Er konnte hohen Kugeln und sogar Hulks Nahkampfangriffen widerstehen.
  • Übermenschliche Ausdauer: Als Supersoldat konnte er schneller rennen und lange kämpfen, ohne zu ermüden. Als Abomination produziert Blonksys hochentwickelte Muskulatur bei körperlicher Aktivität erheblich weniger Müdigkeitstoxine als die Muskulatur eines gewöhnlichen Menschen. Er ist in der Lage, sich körperlich mehrere Tage lang mit Höchstleistung zu beschäftigen, bevor der Aufbau von Müdigkeitstoxinen in seinem Blut ihn beeinträchtigt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.