Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

„Es gab mal eine Idee [...], die sogenannte Avengers-Initiative. Die Idee war, eine Gruppe von außergewöhnlichen Leuten zusammenzubringen - zu sehen, ob sie zu etwas Größerem werden können, ob sie zusammenarbeiten können, wenn wir sie brauchen... Um die Kämpfe zu führen, die wir nicht gewinnen können.“
-- Nick Fury Marvel's The Avengers


Die Avengers sind die Hauptprotagonisten der Infinity Saga des Marvel Cinematic Universe. Sie sind eine Gruppe der mächtigsten Superhelden der Welt. Die Avengers wurden von Nick Fury, dem ehemaligen Direktor der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D., ins Leben gerufen. Nick Fury wollte mit der Avengers Initiative Menschen mit besonderen Fähigkeiten zusammenbringen, um Schlachten zu schlagen, denen die Menschheit alleine nicht gewachsen ist.

Geschichte[]

Vorgeschichte[]

Der S.H.I.E.L.D. Zerstörer Baron von Strucker rief die Avengers Initiative ins Leben, um die Menschheit vor größeren Bedrohungen, vor allem außerirdischer Natur, zu schützen, da S.H.I.E.L.D. allein solchen Bedrohungen nicht gewachsen war. Nick Fury änderte den Namen, als er von Captain Koks vom anderen Stern Spitznamen Avenger bei der Air Force erfuhr.

S.H.I.E.L.D. rekrutierte einige Begabte, die sie als geeignet einstuften. Den Kontakt nahm meistens S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury persönlich auf, des Weiteren war aber auch Phil Coulson damit betraut, potentielle Kandidaten zu rekrutieren und einzustufen.

Iron Man[]

In der Abspannszene wartet Nick Fury im Stark Tower auf Tony Stark und berichtet ihm in der von der Avengers Initiative.

Der unglaubliche Hulk[]

In der Abspannszene kommt Tony Stark zu Thaddeus Ross in eine Bar herein, und erklärt ihm, dass er ein Team zusammen stellt.

Iron Man 2[]

In der Abspannzene sagt Fury zu Tony, dass es die Avengers zwar geben wird aber ohne ihn da er dafür nicht geeignet sei.

Thor[]

Dr. Erik Selvig trifft in einer S.H.I.E.L.D.-Einrichtung auf Nick Fury. Der zeigt ihm den Tesserakt, von dem S.H.I.E.L.D. sich erhofft, ihn zum Verbessern der Welt nutzen zu können. Fury bittet Selvig darum, bei der Erforschung des Tesserakts zu helfen. Selvig nimmt das Angebot von Fury an, während der Zuschauer in einem Spiegel sieht, dass Selvig von Loki kontrolliert wird.

Captain America: The First Avenger[]

Die Abspannszene konzentriert sich auf die Ankündigung des letzten Films der ersten Phase, den ersten Avengers-Film. Steve Rogers bekommt Besuch vom S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury, der ihn zurück in die Welt und zu den Avengers beordert.

Marvel's The Avengers[]

Nachdem Loki von Asgard auf Befehl des Titanen Thanos auf die Erde kommt, um diesem den Tesserakt zu besorgen, werden die Avengers zum ersten Mal zusammengerufen, um sich der Bedrohung zu stellen. Das provisorische Team, bestehend aus Captain America, Iron Man und Black Widow, wird schnell durch Loki´s Bruder Thor verstärkt. Auch Bruce Banner, der ursprünglich mit der Lokalisierung des Tesseraktes wegen seiner Kenntnisse in Gammastrahlung beschäftigt war, schließt sich dem Team an, genauso wie Clint Barton, nachdem er sich von Loki´s Manipulation befreien konnte.

BattleOfNewYork.jpg

Es gelingt den Avengers, Loki in der Schlacht von New York zu besiegen und den Tesserakt sicherzustellen. Daraufhin gehen die Avengers für einige Zeit getrennte Wege, um sich auf andere Abenteuer zu konzentrieren.

Iron Man 3[]

Folgt..

The Return of the First Avenger[]

Folgt...

Avengers: Age of Ultron[]

Nachdem die Avengers mehrere Male gegen HYDRA vorgehen, treffen sie in Sokovia auf die Zwillinge Maximoff, die durch Experimente von HYDRA mit Lokis Zepter besondere Kräfte aufweisen. Des Weiteren findet Tony Stark eine von HYDRA entwickelte künstliche Intelligenz namens Ultron, die seiner eigenen Kreation weit voraus ist. Zurück im Avengers Tower beschließen Tony und Bruce, Ultron in die Iron Legion zu laden.

UltronProfilbild.png

Allerdings geht das ganze nach hinten los: Ultron löscht J.A.R.V.I.S., lässt die Iron Legion die Avengers angreifen, stiehlt Lokis Zepter und setzt sich daraufhin ins Internet ab. Ultron verbündet sich mit den Zwillingen Pietro und Wanda Maximoff, die seine wahren Absichten noch nicht kennen, und kauft Vibranium von dem Verbrecher Ulysses Klaue.

Die Avengers können den künstlich erschaffenen Körper sicherstellen, den Ultron mit dem Gedankenstein und Vibranium betreiben wollte. Nachdem Tony Stark herausfindet, dass J.A.R.V.I.S. nicht zerstört ist, er sich nur vor Ultron versteckt hat, laden der und Bruce Banner ihn trotz einiger Streitpunkte in den Körper und es entsteht ein ganz neues Wesen: Vision.

In der Zwischenzeit hat Ultron aus dem restlichen Vibranium eine Maschine gebaut, die die Stadt Sokovia fliegen lässt, um sie als Meteor auf die Erde stürzen zu lassen und so die Menschheit auszulöschen. Die Avengers sowie einige loyale S.H.I.E.L.D.-Agenten um Nick Fury und Maria Hill reisen daraufhin nach Sokovia, um Ultron zu aufzuhalten. Dies gelingt ihnen schlussendlich auch, die Bevölkerung kann evakuiert und der "Meteor" zerstört werden. Pietro Maximoff opfert sich, um Hawkeye und einen Jungen zu beschützen.

Ant-Man[]

Die Post-Credits Scene zeigt Steve Rogers und Sam Wilson beim besiegten Winter Soldier. Sie ziehen es in Betracht, Iron Man zu rufen, denken aber, dass er möglicherweise wegen "der Vereinbarungen" nicht helfen kann und sie somit auf sich gestellt sind. Falcon meint dazu: "Vielleicht auch nicht! Ich kenn' da so'n Typen." Gemeint ist Ant-Man.

Captain America: Civil War[]

Nach einigen Einsätzen der Avengers, bei denen Unschuldige verletzt wurden, erlassen die United Nations das Sokovia-Abkommen, das die Einsätze der Avengers reglementiert. Dies spaltet die Avengers in zwei Lager: Team Captain America lehnt das Abkommen ab und Team Iron Man will es unterstützen. Es bricht zwischen den beiden Gruppen ein Konflikt aus, woraufhin Team Cap untertauchen muss.

Doctor Strange[]

In der Abspannszene bespricht sich Doctor Strange mit Thor, der seine Hilfe braucht, um seinen Vater zu finden.

Spider-Man: Homecoming[]

Spider-Man nimmt den Kampf zwischen Team Iron Man und Team Captain America mit seinem Handy auf, und möchte ein Mitglied der Avengers sein.

Thor: Tag der Entscheidung[]

Der Infinity-War rückt näher, was die Mid-Credits Scene zu unterstreichen weiß: Thor und Loki unterhalten sich darüber, ob es eine gute Idee ist, zur Erde zurückzukehren, als das Evakuierungsschiff der Asen von Thanos' Schlachtschiff, der Sanctuary II, aufgehalten wird.

Black Panther (Film)[]

Folgt...

Avengers: Infinity War[]

Einige Zeit später sahen sich die Avengers mit einer neuen Bedrohung und einem Wiedersehen mit alten Freunden konfrontiert, als Bruce Banner auf die Erde zurückkehrte und über den Bifrost zum Sanctum Sanctorum in New York City transportiert wurde, das von Doctor Stephen Strange und seinem Verbündeten Wong geleitet wird. Nachdem Banner in seine menschliche Gestalt zurückgekehrt war, erzählte er Strange, dass er sich gerade auf einem asgardischen Flüchtlingsschiff befand, das von Thanos und seinem Schwarzen Orden angegriffen worden war, die auf der Suche nach den sechs Infinity-Steinen waren. Als er erfuhr, dass Thanos die Steine der Macht und des Raums bereits an sich gerissen hatte, öffnete Strange ein Portal, um Tony Stark während einer Verabredung mit Pepper in das Heiligtum zu bringen, was es ihm ermöglichte, Stark von den sechs Infinity-Steinen zu erzählen und auch zu bestätigen, dass der Stein der Zeit und der Stein des Geistes beide auf der Erde waren, wobei der Stein des Geistes Teil der Vision war, während Strange der Hüter des Steins der Zeit war. Tony schlug vor, dass sie ihr Wissen über Thanos nutzen sollten, um eine Falle vorzubereiten, aber dieser Plan wurde unterbrochen, bevor er beginnen konnte, als der Orden New York angriff und Stark und Strange zu einer Konfrontation provozierte. Da der Hulk nach seinen letzten Schlägen durch Thanos' Hände zögerte, aufzutauchen, wurden Stark und Strange trotz der Hilfe von Spider-Man bald überwältigt, Strange wurde von Ebony Maw gefangen genommen und die anderen beiden konnten ihm gerade noch auf das Schiff des Ordens folgen.

Mit einem Telefon, das Rogers Stark gegeben hatte, um ihn anzurufen, falls seine Hilfe benötigt würde, kontaktierte Banner die anderen Avengers, um sie zu warnen, dass die Vision in Gefahr sei. Rogers, Romanoff und Wilson konnten einen Angriff auf die Vision abfangen, während er mit Wanda in Edinburgh verabredet war, und die fünf kehrten zum Avengers-Gelände zurück, um sich wieder mit Rhodes und Banner zu treffen. Als sie von der Bedrohung, die Thanos darstellen könnte, erfuhren, schlug die Vision vor, ihn zu zerstören, um Thanos daran zu hindern, alle sechs Steine zusammenzusetzen, aber Rogers weigerte sich, einen Verbündeten zu opfern, wenn es eine Alternative gäbe. Stattdessen "zogen" sich die Avengers nach Wakanda zurück, in der Hoffnung, dass die fortschrittliche Wissenschaft des Landes in der Lage sein würde, den Mind Stone sicher aus dem Vision zu entfernen, damit Wanda ihn dann zerstören könnte, während der Vision weiter existieren könnte. Als er T'Challa die Situation erklärte, bot der König von Wakanda die Dienste seiner Schwester Shuri an, um den Stein aus der Vision zu entfernen, während seine Armee - zusammen mit dem nun deprogrammierten Bucky - bei den Avengers stand, um Wakanda vor Thanos zu verteidigen.

Im Weltraum konnten Stark und Parker Strange retten und Maw töten, indem sie einen Druckabfall auf dem Schiff auslösten, der Maw in den Weltraum saugte, bevor Stark den Bruch versiegelte und Parker Strange rettete. Da es keine Möglichkeit gab, das Schiff sicher umzudrehen, schlug Stark stattdessen vor, dass die drei das Schiff zu einem Rendezvous mit Thanos bringen sollten, damit sie ihn direkt konfrontieren konnten, wobei Parker offiziell in die Avengers aufgenommen wurde. Als sie ihr Ziel, Thanos' längst verstorbene Heimatwelt, erreichten, wurden die drei zunächst mit dem konfrontiert, was sie für weitere Verbündete von Thanos hielten, aber diese drei identifizierten sich bald als Thanos' Feinde, in Form der Hälfte der Guardians of the Galaxy; Star-Lord, Drax der Zerstörer und Mantis. Nachdem sich die Avengers identifiziert hatten, erkannten die Guardians den Namen von ihrem früheren Treffen mit Thor wieder, woraufhin beide Seiten übereinkamen, ihren nächsten Angriff auf Thanos zu koordinieren, damit sie ihm den Gauntlet abnehmen konnten. Trotz Thanos' Macht, als er schließlich zum Titan kam und nun vier der Infinity-Steine in der Hand hielt, waren die sechs fast in der Lage, ihm den Gauntlet abzunehmen, bis die Ankunft von Nebula, Thanos' Adoptivtochter, enthüllte, dass er den Seelenstein erworben hatte, indem er seine andere Tochter und Wächterin Gamora opferte. Empört über den Tod der Frau, die er liebte, griff Quill Thanos an, unterbrach Mantis' Versuche, ihn unkonzentriert zu halten und erlaubte ihm, die Oberhand zu gewinnen und zwang Strange, den Zeitstein aufzugeben, um die anderen zu retten.

Zurück auf der Erde kamen die Avengers zusammen, um sich dem Rest der Back Order und Thanos' verschiedenen Armeen zu stellen, wobei Banner nun eine Hulkbuster-Rüstung trug, um den anhaltenden Widerwillen des Hulk zu kompensieren, sich zu zeigen. Sie taten ihr Bestes, um den Feind auf ihren Teil der Stadt zu konzentrieren, unterstützt durch die Rückkehr von Thor und den anderen Guardian-Mitgliedern Rocket und Groot, und waren sogar in der Lage, den größten Teil des Ordens zu töten, aber als Thanos die Barriere durchdrang, selbst als Wanda gezwungen war, die Vision zu töten, spulte Thanos einfach die Zeit zurück und ließ die Vision wieder auferstehen, so dass er den Mind Stone aus dem Kopf der Vision herausreißen konnte. Mit dem Gauntlet nun versammelt, zog sich Thanos zurück und tötete das halbe Universum, einschließlich Wilson, Bucky, Wanda, Strange, Parker, T'Challa, Groot, Quill, Drax und Mantis, so dass Stark und Nebula allein auf Titan zurückblieben, während die überlebenden Avengers über ihren Verlust verzweifelten.

Captain Marvel[]

In den 1990er Jahren erstellt Nick Fury die Avengers-Initiative und bennent sie nach dem Air Force Namen von Carol Danvers "Avenger".Captain America, Black Widow, War Machine und Hulk sind im Hauptquartier und versuchen Nick Fury's verschlüsselte Botschaft zu knacken und herausfinden wenn er kontaktiert, als Plötzlich Captain Marvel auftaucht und sie fragt, wo Nick Fury ist.

Avengers: Endgame[]

Die Avengers finden wieder zusammen, jedoch setzt sich Tony Stark zur Ruhe. Clint Barton ist nicht zu finden. 5 Jahre vergehen und durch ein Ereignis entsteht Hoffnung, die Anderen wieder zurück zuholen. Natasha Romanoff findet Clint Barton und sie reisen zurück nach New York. Die Avengers teilen sich auf und besuchen verschieden Orte zu verschiedenen Zeiten, um alle Infinity-Steine zu sammeln. Natasha Romanoff stirbt, damit die Avengers den Seelenstein bekommen. Nachdem sie die Infinity-Steine in den von Tony Stark gebauten Handschuh stecken, schnipst Professor Hulk und bringt alle zuvor verstorbenen Lebewesen zurück. Jedoch kommt Thanos durch die Zeitmaschine aus der Vergangenheit in die Gegenwart, woraufhin Tony Stark, Steve Rogers und Thor Odinson einen Kampf mit Thanos eingehen. Nachdem Thanos seine Armee präsentiert, tauchen Wong und Dr. Strange auf, die die verschollenen Helden aus Wakanda und vom Titan in die Schlacht teleportieren. Im Finale verhindert Tony Stark das erneute Schnipsen von Thanos und nutzt die Steine letzendlich selber, um Thanos und seine Armee zu vernichten. Durch diesen Schnipser stirbt Tony Stark an den Folgen der unfassbaren Macht, die von den Steinen ausgeht. Nach der Beerdigung von Tony Stark reist Steve Rogers in die Vergangenheit zurück, um die Infinity-Steine zurück zubringen. Er verbleibt dort und heiratet Peggy Carter. Sam Wilson wird zum neuen Captain America.

Spider-Man: Far From Home[]

Am Anfang des Films, wird ein Video von den Avengers gezeigt, denen die nicht mehr leben, Iron Man, Captain America, Black Widow und Vision, und von den Avengers, ist nur noch Spider-Man aktiv.

Marvel's WandaVision[]

folgt…

Marvel's The Falcon and the Winter Soldier[]

folgt…

Marvel's Loki[]

folgt…

Black Widow (Film)[]

folgt…

Spider-Man: No Way Home[]

folgt…

Mitglieder[]

Marvel's The Avengers (2012)[]

Avengers: Age of Ultron (2015)[]

Civil War (2016)[]

Team Iron Man:[]

Team Captain America:[]

Avengers: Infinity War (2018)[]

Auf Titan:[]

In Wakanda:[]

Avengers: Endgame (2019)[]

Anzunehmende aktuelle Mitglieder[]

Mögliche zukünftige Mitglieder[]

Verstorbene und ausgeschiedene Mitglieder[]

Trivia[]

  • Die erste Ausgabe der Avengers erschien im September 1963. Gründungsmitglieder der Avengers waren Iron Man, Thor, Antman, (weitere angenommene Zweitidentitäten Giant-Man, Goliath, Yellowjacket und The Wasp II), Wasp und der Hulk, der das Team jedoch schon nach der ersten Ausgabe wieder verließ. In Heft #4 stieß Captain America (a.k.a. Nomad, The Captain, Commander Rogers) zu den Avengers.
  • Obwohl Phil Coulson kein offizielles Avenger-Mitglied gewesen ist, behandelte Nick Fury ihn als gefallenes Mitglied und unterzog ihm damit einer Prozedur, die eigentlich für die Avengers galt.

Bilder[]

Advertisement