FANDOM


Carlton Drake ist ein erfolgreicher Wissenschaftler und Leiter der Life Foundation und ein Feind von Eddie Brocks/Venom im Film Venom.In den Comics zu Venom oder Spiderman ist oft wenig zu hören,er wird als der ,,Gründer" bezeichnet unter seinen Kollegen jedoch besitzt er einen Doktor Titel.

Biografie Bearbeiten

Venom (Film) Bearbeiten

Carlton Drake wurde in Großbritannien geboren und zeigte sich sehr früh als wissenschaftliches Genie.

In seinen jungen Jahren schaffte er es in Amerika zu Ruhm, Reichtum und Ansehen zu bringen und wurde Gründer der Life Foundation.

In der Öffentlichkeit zeigt er sich als äußerst freundlich und charmant.

Allerdings verbirgt er seine skrupellosen Methoden den Menschen auf die nächste Stufe der Evolution zu führen, da er glaubte, dass die Erde vor dem Kollaps stehen würde.

Um seine Pläne voranzutreiben ist er bestrebt mit einer außerirdischen Lebensform, genannt Symbionten, zu experimentieren.

Für seine Experimente ist er bereit Menschenleben aufs Spiel zu setzen.

Der Journalist Eddie Brock konfrontiert Carlton Drake während eines Interviews mit den Vorwürfen der tödlichen Experimente an Menschen. Carlton Drake lässt Brock rauswerfen.

Als Eddie Brock mit Hilfe der Wissenschaftlerin Dr. Dora Skirth in die Life Foundation eindringt und mit einem Symbionten verschmilzt und so zu Venom wird hat Carlton Drake das Bestreben Venom als perfektes Beispiel für die Verschmelzung zwischen Menschen und Symbionten zu schnappen...

Bildergalerie Bearbeiten

Superkräfte Bearbeiten

  • Übermenschliche Stärke: Genau wie Eddie hat Drake mit Hilfe des Symbiote übermenschliche Stärke entwickelt. Mit Riot kann Carlton erwachsene Menschen mühelos durch einen Raum werfen.
  • Übermenschliche Geschwindigkeit: Drake scheint sich mit der Hilfe von Symbiote genauso wie Venom schneller bewegt zu haben.
  • Übermenschliche Widerstandskraft: Drake konnte sich gegen Venom behaupten und konnte viele seiner Angriffe überleben.
  • Symbionten manipulation: Riot kann Teile von sich selbst aus seinem Körper erzeugen, um verschiedene Konstrukte zu bilden. Als "Teamleiter" ist es in der Lage, ein Arsenal von Waffen aus seinem Körper zu manifestieren, darunter Klingen, Morgensterne, Stacheln und Krallen. Einige dieser Konstrukte können sich sogar loslösen und aus ihrem Körper schießen, so eine Salve von Darts, mit der sie in Malaysia mehrere Schläger und Umstehende tötete, ein Schwert, das durch Eddie Brocks Torso aufgespießt wurde, und die Spikes, die aus einem Laufsteg sprossen während in physischem Kontakt mit ihm.
  • Symbioten absorbieren: Während des letzten Kampfes zwischen Venom und Riot absorbiert Riot momentan Venom und Eddie in seinem Körper, was ihn größer erscheinen lässt, obwohl die beiden es schafften aus ihm auszubrechen, nachdem Anne Weying eine hohe Tonhöhenfrequenz von einer P.A. System, um die Symbionten zu schwächen. Zusätzlich demonstrierte Riot die Fähigkeit, andere Symbiosen von ihren Wirten durch physischen Kontakt zu trennen, da es in der Lage war, Venom für eine kurze Zeit von Eddies Körper zu reißen.

Trivia Bearbeiten

Carlton Drake ist in den Marvel Comics der Leiter der Life Foundation und trat erstmals in The Amazing Spider-Man #298 auf. In dem Comic Venom: Lethal Protector gelingt es Carlton Drake Venom zu fangen und erschafft aus dem Symbionten Abkömmlinge, die er als perfekte Söldner vermarkten will.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.