FANDOM


Wade Wilson alias Deadpool ist ein professioneller Killer, der am selben Waffenprogramm teilgenommen hat wie Wolverine. Dadurch besitzt er auch teilweise dieselben Kräfte wie er.

GeschichteBearbeiten

X-Men Origins: WolverineBearbeiten

folgt...

Deadpool Bearbeiten

Die Opening Scene ist komplett in Slow Motion und stellt gleichzeitig Teile der Credits dar. Sie zeigt Deadpool, wie er auf einer Autobahnbrücke wartet und ein Bild von sich selbst zeichnet. Als eine Gruppe von Autos unter ihm vorbeifährt, lässt Deadpool sich fallen und die Slow Motion beginnt. Nachdem Deadpool die Insassen der meisten Autos tötet, durchbricht er die vierte Wand und macht einen Zeitsprung, womit der eigentliche Film beginnt.

Wade Wilson ist ein ehemaliges Mitglied der Kanadischen Spezialeinheit, der jetzt als Söldner in New York City arbeitet. Eines Tages trifft er Vanessa, eine Eskortdame in einer lokalen Bar. Sie verlieben sich ineinander und kommen später zusammen. Ein Jahr später macht Wade Vanessa einen Heiratsantrag, den Vanessa annimmt. Die Freude darüber währt jedoch nicht lange, denn bei Wade bekommt die Diagnose Krebs im Endstadium in Prostata, Leber, Lunge und Gehirn. Vanessa bleibt an seiner Seite, doch Wade hat Angst, sie zu verlieren. Als Wade eines Abends in Weasels Bar sitzt, bietet ihm ein Rekrutierer des geheimen "Waffe X"- Programms eine experimentelle Heilung für seinen Krebs an. Wade lehnte das Angebot zuerst ab, beschließt später jedoch, sich für Vanessa dem Experiment zu unterziehen, ohne Vanessa davon zu erzählen. In einem versteckten Laboratorium trifft Wade auf Ajax, den Leiter der Anstalt, und seine Assistentin Angel Dust, die er durch seine freche und vorlaute Art verärgerte. Daraufhin fesselt Ajax Wade an das Bett & injiziert ihm ein Serum, das latente mutierte Gene unter Stressbedinungen wecken soll. Obwohl Ajax Wade wochenlang foltert, tritt bei Wade keine Mutation auf. Jedoch entdeckt er bei einem von Ajax' Besuchen dessen richtigen Namen, Francis Freeman, in der Innenseite seines Kittels und macht sich darüber lustig.

Verärgert darüber, steckt Ajax Wade in eine luftdichte Kammer, die ihn durch das Regulieren der Sauerstoffzufuhr an den Rand des Erstickens bringen soll. Dadurch, dass der Stresspegel enorm erhöht wird, hofft Ajax, dass die Gene dadurch hervortreten. Ajax erklärt Wade daraufhin den wahren Zweck der Anstalt: Sie wollen Menschen nicht dabei helfen,unheilbare Krankheiten zu heilen, sondern willenlose Mutanten „züchten“ und danach an reiche Kunden verkaufen. Einige Tage später erwachen bei Wade die Mutagene und er erhält im Austausch für die Entstellung seines Körpers die Fähigkeit der Zellregeneration, die so stark ist, dass er beinahe unsterblich ist und sein Krebs geheilt wird. Wade kann aus der Kammer entkommen, indem er ein vorher in seinem Mund verstecktes Streichholz entzündet. Da die Kammer durch Ajax' Folterung mit Sauerstoff gefüllt ist, explodiert die gesamte Anstalt. Ajax und Wade kämpfen bis aufs Blut, wobei Wade verliert. Ajax hat ebenfalls eine Mutation hinter sich und kann deshalb den Kampf für sich entscheiden, indem er Wade eine Eisenstange in den Rücken rammt und diese am Ende zu einer Art Haken biegt. Er weiß nicht, dass die Mutation bei Wade den Heilfaktor hervorgerufen hat, sodass dieser nahezu unsterblich ist und den Kampf trotz schwerer Schäden überlebt.

Wade erwacht am nächsten Morgen in den Ruinen der in Schutt und Asche gelegten Anstalt, kann fliehen und versteckt sich. Später will der entstellte Wade Vanessa treffen, doch er traut sich nicht, da er wegen seines Aussehens befürchtet , dass Vanessa ihn aus Angst zurückweisen könnte und entscheidet sich, fürs Erste Abstand von ihr zu halten.

Wade berät sich mit seinem besten Freund Weasel und beschließt Wade, Ajax zu jagen, um sich zu rächen und seine Entstellung zu heilen. Da Ajax Wade für tot hält, schneidert Wade sich ein Kostüm und nennt sich fortan ​​"Deadpool", um nicht erkannt zu werden. Er zieht in die Wohnung einer älteren blinden Frau namens Al, die er in einer Wäscherei getroffen hatte, da er ja nicht zu Vanessa zurück kann. Er sucht Verbindungen, um Ajax zu finden. In einer langen Reihe von Kämpfen schaltet Deadpool alle Ziele aus, die unter Ajax stehen und zu ihm führen.

Die nächste Szene ist erneut die erste Szene: Deadpool wartet auf der Autobahnbrücke auf Ajax. Nach einem kurzen Kampf, wobei er alle Untergebenen Ajaxs tötet bis auf Ajax selbst, stellt er Ajax zur Rede und verlangt von ihm eine Heilung für die Entstellung seines Körpers. Die Konfrontation wird jäh von zwei X-Men, Colossus und Negasonic Teenage Warhead, unterbrochen, die schon früher versucht haben, Deadpool zu rekrutieren und sich daher flüchtig kennen. Colossus will Wade vor einem Fehler bewahren, jedoch kann Ajax durch die unbeabsichtigte Ablenkung durch die beiden X-Men fliehen. Wütend auf Colossus greift Deadpool diesen an, da Ajax entkommen konnte und die monatelange Suche umsonst war. Da Colossus allerdings aus Metall ist, bricht Wade sich die Knöchel und das Handgelenk. Colossus nutzt die Deadpools Kampfunfähigkeit aus und legt ihm Handschellen um, damit er nicht entkommen kann. Deadpool bleibt keine andere Möglichkeit, als sich die Hand abzuschneiden. Er rollt sich an die Seite der Fahrbahn und kann sich auf einen unter ihm vorbeifahrenden Laster retten. Dank seines Heilfaktors wächst die Hand innerhalb eines Tages nach.

Jetzt wissend, dass Wade am Leben ist, geht Ajax zu Weasels Bar und fragt ihn über Vanessa aus. Weasel streitet jedoch ab, Wade oder Vanessa zu kennen. Doch Ajax entdeckt ein Foto mit Wade und Vanessa drauf und verlässt die Bar, woraufhin Weasel Wade anruft und ihn warnt, dass er und Vanessa in Gefahr sind. Wade geht in die Bar, in der Vanessa arbeitet, um sie zu warnen, traut sich aber nicht, ihr unter die Augen zu treten und verliert sie dabei aus den Augen. Vanessa geht währenddessen, ohne Wade zu bemerken, in die Toilette der Bar, wo sie von Angel Dust attackiert wird. Sie kann über den Hintereingang flüchten, wo eine unbekannte Person im Schatten wartet. Vanessa bleibt stehen, weil sie denkt, der Unbekannte wäre Wade. Als der Mann aus dem Schatten tritt, stellt sich heraus, dass es sich nicht um Wade, sondern um Ajax handelt. Für Vanessa ist Ajax nur ein unbekannter Mann, allerdings ist es zu spät und Ajax entführt Vanessa als Druckmittel gegen Wade. Ajax und Angel Dust erzählen Deadpool, dass sie sich mit ihm auf einer stillgelegten Werft treffen wollen, da sie Vanessa entführt haben. Deadpool weiß, dass es sich um eine Falle handelt, und bittet Colossus und Negasonic Teenage Warhead, ihm zu helfen. Das Trio fährt mit Dopinder, dem Taxifahrer, der Deadpool schon früher im Film gefahren hat und ihm mit Liebesratschlägen weitergeholfen hat, zum Schrottplatz. Während Colossus und Negasonic Teenage Warhead mit Angel Dust kämpfen, kämpft Deadpool sich seinen Weg durch Ajax Schergen und trifft dabei ein altbekanntes Gesicht aus der Zeit als Soldat, nämlich seinen besten Freund Bob, den er statt zu töten nach einem kurzen Plausch bewusstlosschlägt und in Sicherheit bringt. Danach widmet er sich weiter seiner Aufgabe und es kommt zum Kampf zwischen Wade alias Deadpool und Ajax alias Francis.

Nachdem Angel Dust Colossus ohnmächtig geschlagen hat, nutzt Negasonic ihre Macht, um sie abzuwehren, zerstört aber versehentlich die Ausrüstung, die den Helicarrier aufrecht hält. Der Carrier, Colossus wacht auf und nimmt Negasonic und Angel Dust in Sicherheit, während Deadpool erfolgreich Vanessa rettet. Ajax greift Deadpool an, ist aber gedämpft und zeigt, dass es keine Heilung für Wades Entstellung gibt. Deadpool schreit in Todesangst, dass es keine Heilung gibt, zieht seine Colt 1908 und platziert sie auf Ajax' Stirn. Colossus bittet Deadpool, ein wahrer Held zu sein und seinen Feind am Leben zu lassen, da es im Leben nur "4 oder 5 Momente gibt, in denen du ein echter Held bist". Es ist aber zwecklos: Deadpool nimmt seine Rache und richtet Ajax hin. Danach wendet er sich an Vanessa, die seine Maske entfernt und sein Gesicht enthüllt. Vanessa ist verärgert, dass Wade sie verlassen hat, liebt ihn aber immer noch. Sie nimmt ihn an, und sie versöhnen sich mit dem Küssen. Wade holt ein Smartphone raus, auf dem der Song "Careless Whisper"[1] von wham spielt. Das ist eine Anspielung auf eine frühere Szene des Films, in der Wade zu Vanessa meint, dass er in seinem nächsten Leben nach dem Krebs Vanessa finden und diesen Song spielen wird.

In einer Post-Credits-Szene, die Ferris Bueller's Day Off (Ferris macht blau, Film von 1986 [2]) parodiert, spricht Wade eine Fortsetzung mit Cable an und sagt dem Publikum, es solle den Müll aufräumen, denn liegen lassen sei einfach nur 'assi'.


Deadpool 2Bearbeiten

folgt...

SuperkräfteBearbeiten

  • Erhöhte Reflexe: Wade Wilson verfügt über extrem gute Reflexe, die es ihm erlauben, mit nur zwei Schwertern gegen eine große Anzahl von Gegnern zu bestehen, die mit Schusswaffen ausgerüstet sind.
  • Regenerativer Heilfaktor: Deadpool besitzt eine schnelle zelluläre Regeneration, die es ihm ermöglicht, jede Verletzung mit enormer Geschwindigkeit heilen zu lassen. Im Gegensatz zu Wolverine ist Wade auch in der Lage, sowohl Organe, als auch Körperteile nachwachsen zu lassen. Während kleine und mittlere Verletzungen (Schnittwunden oder gebrochene Knochen) sich innerhalb weniger Minuten regenerieren, braucht er mehrere Tage um abgetrennte Gliedmassen nachwachsen zu lassen. Schließlich ist Deadpool auch gegen jede Krankheit und jedes Gift immun.
  • Experten Scharfschütze: Wilson ist sehr geschickt mit Schuss,- und Wurfwaffen, er ist in der Lage, präzise Ziele zu treffen, ohne viel Zeit zu haben. Mit einer Kugel tötete er drei Männer, die in einer Reihe standen. Er warf sogar einen seiner Katanas mehrere Meter in die Räder eines Motorrads, während er durch die Luft sprang.
  • Experte im Nahkampf: Wilson ist sehr geschickt in Nahkampf und unbewaffnetem Kampf. Er ist in der Lage mehrere bewaffnete Männer zu überwältigen und zu töten. Er vefügt über ausgerägte Fähigkeiten in Martial Arts. Er hat sogar herrausragende Kämpfer wie den Taskmaster und Wolverine besiegt, was beweist dass Deadpool ein sehr ernst zunehmender Nahkämpfer ist.
  • Experte im Schwertkampf: Wilsons Signaturwaffen sind seine Dual-Katana-Klingen, die zusammen mit seiner Beweglichkeit, Schnelligkeit und natürlichen Kampffähigkeiten zwei seiner höchst effizienten Waffen ergeben. Seine Schwerter erlauben es ihm, mehrere trainierte Bewaffnete mühelos zu durchtrennen.

Mutantenkräfte als Waffe XIBearbeiten

  • Beschleunigter Heilungsfaktor: Während seiner Umwandlung erhielt Wade den regenerativen Heilfaktor von Wolverine (obgleich etwas langsam anfangs), so dass er die meisten Wunden heilen konnte (er konnte die Enthauptung überleben).
  • Implantierte Klingen: Zwei Adamantium-Klingen wurden in Wades Armen eingepflanzt und können sich wie Wolverine-Klauen ganz nach Belieben zurückziehen.
  • Teleportation: Abgeleitet von John Wraiths Kräfte, ist Wilson in der Lage sich sofort an jegliche Orte zu teleportieren, vorausgesetzt er hat die richtige Kenntnis davon, wo der Ort ist.
  • Optik-Blasten: Wades Augen wurden entworfen, um ihm zu erlauben, optische Laser (ähnlich denen von Scott Summers) zu produzieren. Er hat die begrenzte Kontrolle darüber, und wenn er diese Blasten ( = mutierte Zellen) entfesselt, wird die umgebende Haut verbrannt und schafft seine schönen Augenmarkierungen.
  • Technopathie: Chris Bradleys Macht, elektrische / drahtlose Geräte zu kontrollieren und elektrische / drahtlose Signale zu empfangen, wurde auch an Wade gegeben. William Stryker nutzte dies, um die Waffe XI zu aktivieren, zu beherrschen und zu kontrollieren.

Trivia Bearbeiten

  • Deadpool hatte seinen ersten Auftritt im Comic New Mutants #98 im Februar 1991 und wurde von Fabian Nicieza und Rob Liefeld geschaffen. Damals war er noch als Superschurke konzipiert worden, der sich in den darauf folgenden Jahren zu einem Antihelden entwickelte. 1997 erhielt er seine erste eigene Serie, geschrieben von Joe Kelly und gezeichnet von Ed McGuinness.
  • Deadpool scheint eine Parodie auf den DC-Schurken Deathstroke zu sein. Beide haben sogar ähnliche zivile Namen: Wade Wilson und Slade Wilson.
  • Seit dem 25.06.2013 gibt es ein Deadpool-Videospiel im Handel.

BilderBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+