FANDOM


Helen Cho ist eine brilliante südkoreanische Genetikerin. Sie half den Avengers mehrere Male, so auch nach deren Angriff auf die HYDRA-Basis in Sokovia, wobei sie Hawkeyes Verletzungen behandelte.


Geschichte Bearbeiten

Avengers: Age of Ultron Bearbeiten

Nachdem Ultron eine Party im Avengers Tower unterbrochen hatte, reiste Cho zurück nach Südkorea, wo sich auch ihr Labor befindet.

Nach einiger Zeit wurde sie dort von Ultron aufgelauert, welcher sie mit Lokis Zepter auf ihre Seite zog. Ultron wollte von ihr dass sie ihn in einen mit Vibranium und dem Gedankenstein verstärkten Körper lädt.

Später arbeitet sie in einem Labor im neuen Avengers Hauptquartier.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.