Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

Maria Rambeau ist eine Pilotin der U.S. unter dem Codenamen Photon. Zudem ist die Beste Freundin von Carol Danvers und alleinstehende Mutter von Monica. Zwei Jahre nach dem Snap verstarb Maria, nachdem ihr Krebs zurückgekehrt war.



Geschichte[]

Captain Marvel[]

Maria würde ihre beste Freundin für weitere sechs Jahre nicht wiedersehen, bis zu ihrem Wiedersehen im Jahr 1995. Carol kam in Marias Haus in New Orleans an, zusammen mit Nick Fury, der sie darüber informierte, dass Carol sich nicht an ihr Leben auf der Erde erinnerte und dass sie unter den außerirdischen Kree gelebt und gearbeitet hatte, wobei sie übermenschliche Kräfte nutzte, um für sie zu kämpfen, während sie glaubte, eine Kree zu sein, bis sie wieder auf der Erde abstürzte und begann, ihre Verbindung zum Planeten zu entwirren. Nach einer Demonstration von Carols Kräften begann Maria, Carol zu helfen, sich an Teile ihres vergangenen Lebens zu erinnern.

Diese Bemühungen wurden von Talos unterbrochen, einem Skrull, der auf der Suche nach Carol war. Nach einem kurzen angespannten Patt wurde beschlossen, dass die Gruppe die Blackbox-Aufnahme des abgestürzten Flugzeugs der Danvers' untersuchen sollte. Diese Aufnahme klärte Carol über die Wahrheit auf, wie sie ihre Kräfte erhalten hatte, dass die Kree die Frau, die sie als Wendy Lawson kannte, getötet hatten und dass sie sie jahrelang belogen hatten. Maria tröstete ihre Freundin und erinnerte sie daran, dass sie immer die stärkste Person war, die sie kannte, bevor sie ihre Kräfte entwickelt hatte. Carol überzeugte Maria dann, sie als Co-Pilotin neben Nick Fury und Talos zu begleiten, um Lawsons Schiff im Orbit zu finden. Maria stimmte zu und rief ihre Eltern an, um sich um Monica zu kümmern, die sie drängte, Carol zu helfen.

Die Gruppe war in der Lage, das Schiff zu lokalisieren, in dem sich Skrull-Flüchtlinge und der Tesserakt befanden, der Carol ihre Kräfte gegeben hatte. Die Kree überfielen die Gruppe und nahmen Monica und die anderen gefangen, während Carol gegen sie kämpfte und das wahre Ausmaß ihrer Kräfte entdeckte, die die Kree unterdrückt hatten. Carol deckte ihre Flucht, während Monica ihr Schiff zurück zur Erde steuerte, mit den geretteten Skrulls an Bord. Die Kree-Agentin Minn-Erva versuchte, ihr Schiff abzuschießen, aber Maria war in der Lage, sie zu überfliegen. Ihr Schiff wurde dann fast von einem anderen Kree, Yon-Rogg, abgeschossen, aber sie wurden von Carol gerettet, die entdeckt hatte, dass sie fliegen konnte. Die Gruppe genoss dann ein Abendessen im Haus der Rambeaus, bevor Carol Maria informierte, dass sie ins All zurückkehren würde, um für die Skulls ein sicheres Zuhause vor den Kree zu finden. Die beiden verabschiedeten sich, bevor Carol wieder die Erde verließ.

In den nächsten Jahrzehnten wurde Maria zur Gründerin von S.W.O.R.D., einer Organisation, die sich auf die Überwachung von empfindungsfähigen Waffen und den Start von bemannten Missionen ins All konzentrierte. Ihre Tochter Monica schloss sich S.W.O.R.D. als Kapitänin bei diesen Missionen an.

Trivia[]

Advertisement