Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

Marvel's Agent Carter ist eine US-amerikanische Fernsehserie, inspiriert durch den Film Captain America: The First Avenger und den gleichnamigen Marvel One-Shot wurde die Serie von Christopher Markus und Stephen McFeely als Teil des Marvel Cinematic Universe entwickelt. Sie basiert auf dem gleichnamigen Marvel Comic Charakter Peggy Carter und zeigt erneut Haley Atwell in der Hauptrolle. Weitere Hauptrollen übernahmen James D'Arcy, Enver Gjokaj, Chad Michael Murray und Shea Whigham. 

Die Serie umfasst zwei Staffeln und insgesamt achtzehn Episoden, die im Zeitraum Januar 2015 und 2016 auf dem US-Amerikanischen Fernsehsender ABC ausgestrhalt wurden. Die deutsche Erstausstrahlung begann am 27. Mai 2015 auf Syfy. Aufgrund schwacher Zuschauerzahlen wurde die Serie im Mai 2016 eingestellt. 

Synopsis[]

Die Geschichte ist drei Jahre nach den Ereignissen von Captain America: The First Avenger im Jahr 1946 angesiedelt. Peggy Carter arbeitet inzwischen für den SSR (Strategic Scientific Reserve), wo sie die ganze Zeit Büroarbeiten vollführen muss. Nebenbei muss sie Howard Stark unterstützen, welcher sich mit seinen Waffen zu einem der Topanbieter Amerikas erkoren hat und auf der anderen Seite mit Gewissensbissen, wegen der Verwendung seiner Waffen im Krieg, zu kämpfen hat. Dabei wird sie unterstützt von Stark`s Butler Edwin Jarvis.




Handlung[]

Staffel 1[]

Die Handlung im Jahr 1946 dreht sich um die SSR für die Peggy Carter als Agentin im Büro unter anderem für Ablage und Mittagsbestellung zuständig ist. Doch nach dem Krieg nicht mehr wichtig zu sein scheint. Was sie aber nicht stört, da sie ihre Werte kennt. Doch eines Tages ändert es sich alles, als Howard Stark sie kontaktiert, dieser wird wegen Hochverrats gesucht wird. Doch Howard erklärt Peggy das nicht er die Waffen verkaufte, sondern das diese ihm gestohlen wurden. Darauf hin bittet Howard Peggy für ihn zu arbeiten und als Doppelagentin seine Unschuld zu beweisen. weiters folgt.............

Staffel 2[]

Ein Jahr später wird in New York eine ehemalige russische Agentin Dottie Underwood vom SSR Team gefangen genommen. Bei einem Banküberfall wollte diese eine Anstecknadel mit einem unbekannten Symbol stehlen. Während dem Verhör scheint einzig Agent Carter Fortschritte zu machen, doch diese wird von Chief Sousa aus LA angefordert. In Abwesenheit von Agent Carter wird die Gefangene vom FBI in Gewahrsam genommen.

In LA wird Agent Carter mit einem Fall konfrontiert, bei dem eine Leiche in einem gefrorenen See gefunden wird, dies mitten im Sommer. Im Lauf der Ermittlung lernt Carter Dr. Jason Wilkes kennen. Dieser arbeitet für ein privates Energieunternehmen von Chadwick, eines Kandidaten zur Senatswahl. Carter und Wilkes kommen sich näher und er eröffnet Carter, dass eine unbekannte Materie im Spiel ist, die bei den Atomtests in Nevada aufgetaucht ist. Während der Atomexplosion in Nevada wird die Energie und Materie (inkl. LKW`s) in einen Spalt gezogen. Alles was im Umfeld zurückblieb, war eine unbekannte Pfütze. Optisch ähnelt diesen Materie mit seiner schwarzen Oberfläche dem Gravitorium, doch mit höherer Eigenbewegung. Das irdische Elementsystem führt diese Materie nicht, darum wird sie Nullmaterie genannt, da diese jegliche ungeschützte Energie aus der Umgebung zieht. Jason war er für die Eindämmungskammer zuständig. Nach einer Implosion im Labor wird Dr. Wilkes vermisst und der Doctor als russischer Spion für eine Explosion verantwortlich gemacht. Eine identische Anstecknadel wie in New York taucht in LA auf, dessen Symbol von Howard Stark erkannt wird und eine Spur zu einem Gentlemensclub aufdeckt. Als Agent Carter scheinbar die Gravitation in ihrer unmittelbaren beeinflusst, erkennt Stark, dass Jason seit dem Unfall in einem unbemerkbaren Spektrum existiert. Stark setz alles daran Wilkes zurückzuholen und fliegt nach Peru, nachdem er Wilkes sicht- und hörbar macht.

Während den weiteren Ermittlungen wird ein erfolgloser Anschlag auf Peggy verübt. Das Team findet heraus, dass der Angreifer der Sicherheitschef des Clubs ist und entführen diesen. Als das FBI die Ermittlungen verzögert, wird klar, dass weit höhere Kreise involviert sind, der Rat der Neun. Im weiteren Verlauf decken die Ermittler auf, dass Whitney Frost die Frau des Kandidaten Chadwick der kreative Kopf hinter dem Energieunternehmen ist und mit der Nullmaterie infiziert wurde und nun weitere in unsere Raumzeit holen will. Um den Diebstahl der Atombomben zu verhindern, brechen Carter, Sousa, Jarvis, Agentin Roberts und SSR-Doktor Semberly zuerst ein. Während Jarvis und Sousa die Bomben zerlegen, stellt Carter die Chadwick`s und stürzt dabei in ein Betonstahlelement. Sousa`s Verlobte versorgte Peggy`s Wunde und erkennt, dass Sousa Gefühle für Peggy hat. Da Agent Carter für den nächsten Einsatz ausfällt, holt sie Underwood aus dem Gefängnis. Bei der Wahlparty für Chadwick besorgen Jarvis und Underwood eine Blutprobe von Ms. Frost. Underwood beoachtet ein Treffen des Rates und die Vorführung von Frosts Nullmaterie-Kräften. Dabei wird Frost verraten und übernimmt den Rat unter Beibehaltung von vier Mitgliedern. Underwood wir vom NY-Chief Thompson gefangengenommen, der für Master und somit den Rat arbeitet. Jack Thompson bekommt den Auftrag, Carter aus dem Spiel zu nehmen, ohne sie zur Märtyrerin zu machen. Wilkes arbeitet derweil mit Ana Jarvis an der Stabilisierungskammer, da er noch immer nichts berühren kann.

Jarvis und Carter werden beim Eindringen in die Ranch der Chadwicks gefangengenommen und werde zu Underwood in den Keller gesperrt. Derweil dringt Frost in das Anwesen von Stark ein, stärkt versehentlich Wilkes mit Nullmaterie und entführt ihn. Um Carter und Jarvis aufzuhalten, schiesst Frost Ana in den Bauch, die Verletzung zieht eine Unfruchtbarkeit nach sich. Zur selben Nachtzeit wird Sousa von ein paar maskierten Einbrechern verprügelt. Als er am nächsten Tag in die Agentur kommt, wartet Vernon Masters vom FBI um Sousa freizustellen. Carter lässt Frost durch Jopseh Manfredi wissen, dass sie die Atombomben gegen Wilkes austauscht. Als Carter den Austausch mit Fälschungen durchzieht, fliegt der Schwindel auf. Auf der Flucht stellt sich heraus, dass Wilkes die Seiten gewechselt hat. Denoch erfährt er, dass die Bomben in Labor der SSR versteckt sind. Masters stiehlt die Bomben und schaltet Thompson aus. Während dessen baut Dr. Semberly ein Gammakannone nach gefaxten Bauplänen von Stark um den Riss zu schliessen, bevor Nullmaterie austritt. Während der Riss sich schliesst und nimmt Wilkes die Materie auf. Derweil sinnt Jarvis auf Rache und schiesst auf Frost. Trotz tödlichem Brusttreffer überlebt Frost dank der Nullmaterie und entführt Wilkes, Jarvis und Carter.

Auf der Fahrt entkommen Jarvis und Carter, bei der SSR kommt das Team, Thompson und Masters wieder zusammen. Zur Übergabe der Waffe an Frost, fährt Thompson und Master ohne Carter und Sousa, da Sie diese austricksen. Die Übergabe ist erfolgreich und da Thopmson Frost überzeugt hat, dass Masters sie eleminieren will, verlässt er den Ort. Carter verhindert das Thompson die Gammakanone als Bombe verwendet, doch Wilkes verliert sein gesammelte Nullmaterie. Das Team und Thomson entkommen und inhaftieren Masters Handlanger innerhalb der SSR.

Zurück auf dem Stark Anwesen, kommt Manfredi als Feind und stellt sich als Freund von Howard und Verbündeter heraus. Joseph lockt Frost aus ihrem Zimmer damit Carter und Sousa die Notizen von Frost fotographieren können. Diese stellen sich als Berechnungen für eine Maschiene heraus, um die Raumzeit dieser und der Nullmaterie-Dimension zu verknüpfen. Carter nennt dies den "Rissgenerator". Stark, Wilkes und Semberly bauen den Rissgenerator um Frost anzulocken. Während sich Frost dem Generator nähert, beschiesst Stark sie mit Gammastrahlen und löst die Nullmaterie vom Körper und fliesst zurück in die andere Dimension. Unter Einsatz der Leben aller und der Zerstörung von Starks fliegendem Auto, wird der Riss geschlossen und alle Nullmaterie verschwindet aus dieser Dimension. Frost kommt nicht ohne geistige Beeinträchtigungen davon und wird in ein Sanatorium eingeliefert. Thompson wird kurz vor seiner Abreise erschossen und eine Akte entwendet. Carter küsst Sousa und verlängert ihren Urlaub...

Besetzung[]

Hauptbesetzung[]

Charakter Schauspieler Hauptrolle Synchronsprecher
Magaret "Peggy" Carter Hayley Atwell 1.01 - 2.10 Melanie Hinze
Edwin Jarvis James D'Arcy 1.01 - 2.10 Frank Schaff
Daniel Sousa Enver Gjokaj 1.01 - 2.10 Bernhard Vögler
Jack Thompson Chad Michael Murray 1.01 - 2.10 Robin Kahnmeyer
Roger Dooley Shea Whigham 1.01 - 1.07 Tobias Lelle
Howard Stark Dominic Cooper Timmo Niesner


Nebenbesetzung[]

Charakter Schauspieler Staffel Episode Synchronsprecher
Ray Krzeminski Kyle Bornheimer 1 1.01-1.03 Marco Kröger
Leet Brannis James Frain 1 1.01-1.02 Frank Schröder
Angie Martinelli Lyndsy Fonseca 1-2 1.01-1.04, 1.06, 1.08, 2.09 Julia Meynen
Miriam Fry Meagen Fay 1 1.02-1.04, 1.06 Silvia Mißbach
Dottie Underwood Bridget Regan 1-2 1.03-1.08, 2.01, 2.06-2.07, 2.09 Manja Doering
Agent Yauch Alexander Carroll 1 1.03, 1.04-1.06 Peter Flechtner
Johann Fernoff/Dr. Ivchenko Ralph Brown 1 1-05-1.08 Bodo Wolf
Happy Sam Sawyer Leonard Roberts 1 1.05 Julien Haggége
Pinky Pinkerton Richard Short 1 1.05 Sven Gerhardt
Rose Roberts Lesley Boone 1-2 1.01, 1.03, 1.07, 2.01-2.02, 2.05, 2.08-2.10 Almut Zydra
Hugh Jones Ray Wise 1-2 1.02, 2.02, 2.05-2.06 Lutz Riedel
Whitney Frost/Agnes Cully Wynn Everett 2 2.01-2.10 Dascha Lehmann
Jason Wilkes Reggie Austin 2 2.01-2.10 Matti Klem
Calvin Chadwick Currie Graham 2 2.01-2.06, 2.10 Hans-Jürgen Dittberner
Ana Jarvis Lotte Viebeck 2 2.01-2.02, 2.06-2.10 Gundi Eberhardt
Violet Sarah Bolger 2 2.01-2.02, 2.05 Julia Ziffer
Dr. Aloysuis Herbert Semberly Matt Braunger 2 2.01, 2.05, 2.08-2.10 Tobias Nath
Vernon Masters Kurtwood Smith 2 2.01, 2.03-2.04, 2.06-2.09 Frank Otto-Schenk
Rufus Hunt Chris Browing 2 2.02-2.04 Oliver Stritzel
Vega Rey Valentin 2 2.03-2.05, 2.08-2.09 Marios Gravrilis
Jopseh Manfredi Ken Marino 2 2.05, 2.07-2.10 Sascha Rotermund


Gastars aus dem MCU[]

Charakter Schauspieler Staffel Episode Synchronsprecher
Steve Rogers/Captain America Chris Evans 1 1.01 Dennis Schmidt-Foß
Howard Stark Dominic Cooper 1-2 1.01, 1.04, 1.08 2.10 Timmo Niesner
Timothy "Dum Dum" Dugan Neal McDonough 1-2 1.05 Johannes Berenz
Arnim Zola Toby Jones 1 1.08 Lutz Schnell



Episodenliste[]

Staffel 1[]

Episode Bild Titel Erstausstrahlung Regie Drehbuch
001 MAC - Now is Not the End.jpg Das ist nicht das Ende 27. Mai 2015 Louis D'Espostio Christopher Markus & Stephen McFeely
Now is Not the End 6. Januar 2015
002 MAC - Bridge and Tunnel.jpg Brücke und Tunnel 3. Juni 2015 Joe Russo Eric Pearson
Bridge and Tunnel 6. Januar 2015
003 MAC -Time and Tide.jpg Agent im Kreuzfeuer! 10. Juni 2015 Scott Winant Andi Bushell
Time and Tide 13. Januar 2015
004 MAC - The Blitzkrieg Button.jpg Bedrohte Zukunft 17. Juni 2015 Stephen Cragg Brant Englestein
The Blitzkrieg Button 27. Januar 2015
005 MAC - The Iron Ceilling.jpg Im Feindesland 24. Juni 2015 Peter Leto Jose Molina
The Iron Ceiling 3. Februar 2015
006 MAC - A Sin to Err.jpg Auf der Flucht 1. Juli 2015 Stephan Williams Lindsey Allen
A Sin to Err 10. Februar 2015
007 MAC - SNAFU.jpg Kein guter Tag 8. Juli 2015 Vincent Misiano Crhis Dingess
SNAFU 17. Febraur 2015
008 MAC - Valediction.jpg Das ist erst der Anfang 15. Juli 2015 Christopher Misiano Michaele Fazekas & Tara Butters
Valediction 24. Februar 2015



Staffel 2[]

Episode Bild Titel Erstausstrahlung Regie Drehbuch
001 MAC - The Lady in the Lake.jpg Die Dame im See 4. Mai 2016 Lawrence Tilling Brant Englestein
The Lady in the Lake 19. Januar 2016
002 MAC - A View in the Dark.jpg Nullmaterie 4. Mai 2016 Lawrence Tilling Eric Pearson & Lindsey Allen
A View in the Dark 19. Januar 2016
003 MAC - Better Angels.jpg Der Arena Club 11. Mai 2016 David Platt Jose Molina
Better Angels 26. Januar 2016
004 Mac - Smoke & Mirrors.jpg Was immer du willst 11. Mai 2016 David Platt Sue Chung
Smoke & Mirrors 2. Februar 2016
005 MAC - The Atomic Bomb.jpg Ein explosiver Job 18. Mai 2016 Craig Zisk Lindsey Allen
 The Atomic Bomb 9. Februar 2016
006 MAC - Life of the Party.jpg Der Feind muss helfen 18. Mai 2016 Craig Zisk Eric Pearson
Life of the Party 16. Februar 2016
007 MAC - Monsters.jpg Monster 25. Mai 2016 Metin Hüseyin Brandon Easton
Monsters 16. Februar 2016
008 MAC - The Edge of Mystery.jpg Seitenwechsel 25. Mai 2016 Metin Hüseyin Brnat Englestein
The Edge of Mystery 23. Februar 2016
009 MAC - A Little Song and Dance.jpg Schwere Entscheidung 1. Juni 2016 Jennifer Geiziger Chris Dingess
A Little Song and Dance 23. Februar 2016
010 MAC - Hollywood Ending.jpg Der Riss in der Welt 1. Juni 2016 Jeniffer Geizinger Michele Fazekas & Tara Butters
Hollywood Ending 1. März 2016





Videos[]

Staffel 1[]







Staffel 2[]







Ausstrahlungsinfos[]

Die amerikanische Erstaustrahlung begann am 6. Januar 2015 und endete am 24. Februar. Die deutsche Fassung der ersten Staffel lief vom 27. Mai 2015 bis zum 15. Juli 2015 auf dem Bezahlfernsehsender Syfy.

Am 7. Mai 2015 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert. Der geplante Start der zweiten Staffel wird 19. Januar 2016 mit einer Doppelfolge auf dem Sender ABC sein. Wie die erste Staffel wird auch die zweite Staffel als Midseasonfüller für Marvel's Agent's of S.H.I.E.L.D. dienen.

Am 13. Mai 2016 wurde Marvel's Agent Carter offiziell eingestellt, nachdem es bereits im Vorfeld zu Gerüchten kam, dass es schlecht um eine dritte Staffel stehen würde. Damit endet Agent Carters Einsatz nach 18 Episoden in zwei Staffeln. Zeitgleich wurde auch die neue Serie Marvel's Most Wanted gecancelt.


Rezeption[]

Die US-amerikanische Bewertungswebseite Rotton Tomatoes bewertet die erste Staffel von Agent Carter bei 95% basierend auf 34 Kritiken. Hauptsächlich loben sie "Den Fokus auf Peggy Carter, erstens als Person und zweitens als Actionheld, macht Marvel's Agent Carter zu einer gewinnenden, stylischem Drama mit herraustechendem gutem Humor and frechem Spaß"

Metacritic wies einen einen Punktestand 73 von Hundert basierend auf 27 Kritiken an. Die zweite Staffel erhielt 80 basierend auf 15 Kritiken. Die Seite gibt an: "Der Umzug von New York nach Hollywood gibt Agent Carter ein neues Teritorium zum erkunden, wo die Serie weitergeht mit der Suche nach einer Geschichte wie genaud wie ihre Heldin."

Staffel Season Rotton Tomatoes Metacritic
Staffel 1 2015 95% (34 Kritiken) 73 (26 Krtiken)
Staffel 2 2016 80% (15 Kritiken) keine Angabe

Trivia[]

  • Auf der San Diego Comic Con 2014 gabCaptain America: The First Avenger Regisseur Joe Johnston bekannt, dass er gerne bei der vierten Episode Regie führen würde.
  • Anton Vanko ist der Vater von Ivan Vanko/Whiplash. Whiplash stellt neben Justin Hammer einen der Hauptantagonisten ausIron Man 2 dar.
  • Edwin Jarvis ist das menschliche Vorbild von Tony Starks K.I. Butler J.A.R.V.I.S.
  • Die Serie startete ab dem 6. Januar 2015 in den USA und endete, bevor die zweite Hälfte der zweiten Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. startet.
  • Stan Lee bestätigte, dass er einen Cameoauftritt in der vierten Episode der Serie haben werde.
  • Die Staffelpremiere hat eine Laufzeit von zwei Stunden.
  • Miriam Fry wird in vier Episoden der ersten Staffel auftreten.
  • Am 22. Dezember 2014 wurden Scott Winant als Regisseur und Andi Bushwell als Drehbuchautor der dritten Episode Time and Tide bestätigt.
  • Die deutsche Erstausstrahlung wird ab dem 27. Mai 2015 auf dem Bezahlsender Syfy zu sehen sein. Als Ausstrahlungszeitpunkt wurde von Syfy Mittwochs 21:00 Uhr verkündet.
  • Am 7. Mai 2015 gab ABC bekannt, dass eine zweite Staffel der Serie produziert werde.
  • In einem Q&A bei Comicpalooza in Houston bestätige Haley Atwell am 22. Mai 2015, dass die zweite Staffel zehn Folgen umfassen wird. Die zweite Staffel soll in Los Angeles spielen.
  • In der zweiten Staffel könnte es unter anderem um das Winter Solider-Programm gehen.
  • CBM gab an, dass die Rolle der Schurkin diesmal Madame Masque übernehmen werde. Laut der Dingess und Butters sei aber bereits eine Darstellerin gecastet.
  • Am 9. Oktober 2015 veröffentlichte der The Hollywood Reporter, dass Wynn Everett, Currie Graham, Lotte Verbeek und Reggie Austin in Staffel 2 Teil der Besetzung werden.
  • Am 5. November 2015 bestätigte Variety, dass der Schauspieler Ken Marino einen Schurken in der 2. Staffel spielen wird. Dabei handelt es sich um Joseph Manfredi.
  • Es gibt zwei Petitionen auf change.org, in denen gefordert wird, die Serie nach ihrer Absetzung wieder aufleben zu lassen. Die eine Petition fordert den Sender ABC auf, eine dritte Staffel zu produzieren, die andere fordert den Wechsel zu Netflix.
  • Jarvis erwähnt in Folge 2x03, dass er nicht auf ewig eine körperlose Stimme sein will.

Bilder[]

Logos[]






Poster






Bilder[]






Promobilder[]















Veröffentlichung[]

  • Die Veröffentlichung der kompletten Serie auf Blu-ray und DVD ist für den 8. Dezember 2016 vorgesehen.
Marvel Cinematic Universe
Phase 1 Iron Man | Der unglaubliche Hulk | Iron Man 2 | Thor | Captain America: The First Avenger | Marvel's The Avengers
Phase 2 Iron Man 3 | Thor: The Dark Kingdom | The Return of the First Avenger | Guardians of the Galaxy | Avengers: Age of Ultron | Ant-Man
Phase 3 The First Avenger: Civil War | Doctor Strange | Guardians of the Galaxy Vol. 2 | Spider-Man: Homecoming | Thor: Tag der Entscheidung | Black Panther | Avengers: Infinity War | Ant-Man and the Wasp | Captain Marvel | Avengers: Endgame | Spider-Man: Far From Home
Phase 4 Black Widow | Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings | Eternals | Spider-Man: No Way Home | Doctor Strange in the Multiverse of Madness | Thor: Love and Thunder | Black Panther: Wakanda Forever | The Marvels | Ant-Man and the Wasp: Quantumania | Guardians of the Galaxy Vol. 3 | 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
Phase 5 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
ABC Agents of S.H.I.E.L.D. | Agent Carter | Inhumans
Netflix Daredevil | Jessica Jones | Luke Cage | Iron Fist | The Defenders | The Punisher
Hulu Runaways | Helstorm
Freeform Cloak & Dagger
Disney+ WandaVision | The Falcon & the Winter Soldier | Loki | What If...? | Hawkeye | Ms. Marvel | Moon Knight | She-Hulk | The Guardians of the Galaxy Holiday Special | Secret Invasion | Ironheart | Armor Wars | I Am Groot
Advertisement