Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

May Parker ist die Tante von Peter Parker. Sie behandelt Peter wie ihren eigenen Sohn und hilft ihm finanziell aus. Sie ist sehr hilfsbereit und sorgsam. Sie hat ein großes Herz und immer ein offenes Ohr für Probleme. In den meisten Spider-Man Filmen ist sie eine ältere Dame die Peter und seinem Onkel viel bedeutet.


Geschichte[]

May Reilly Parker(-Jameson) (Comicversion) ist die Tante von Peter Parker. Nach dem Tod dessen Eltern nahmen sie und ihr Mann Ben Peter bei sich auf, und seit Bens Tod kümmert sich Peter alleine um sie, bzw. andersherum. Die längste Zeit Parkers Karriere weiß sie nicht, dass er Spider-Man ist, da Peter wegen ihres hohen Alters sehr darauf bedacht war, sie nicht aufzuregen. Erst nachdem sie von Peter aus der Gewalt von einigen seiner Feinde befreit worden war, erfuhr sie von dessen Geheimnis, welches sie mit mehr Stärke aufnahm, als Peter befürchtet hatte. Sie heiratete ausgerechnet den Vater von Peters vielleicht fanatischsten Feind, J. Jonah Jameson, Sr. Erster Auftritt: Amazing Fantasy # 15 (August 1962).

(In den Marvel Filmen) ist May Parker die Tante von Peter Parker und Ehefrau des Ben Parker. In Spider-Man (2002) ist sie anfangs noch mit Ben verheiratet, nach seinem Tod verwitwet. Sie wird, nachdem der Green Goblin Spider-Man's Identität herausgefunden hatte, von ihm angegriffen und kommt in's Krankenhaus. Dort belauscht sie das Gespräch zwischen Peter und M.J. aus welchem sie heraushört das Peter in M.J. verliebt ist.

In Spider-Man 2 (2004) ist Tante May maßgeblich dafür veranwortlich das Peter Parker zu sich selbst findet und wieder Spider-Man sein kann. Er hat nach einer innerlichen Hin- und Hergerissheit seine Kräfte verloren und gestand Tante May das er sich verantwortlich für den Tod von Ben Parker fühle weil er den Gangster der Ben niederschoss, entkommen ließ. Tante May entzieht sich weiteren Gesprächen und wirkt gekränkt. Dann jedoch trifft Peter sie im Hof ihres Häuschens, während sie Umzugskartons packt. Sie gibt an verschuldet zu sein und sich das ehemalige Haus der Parker's nicht mehr leisten könne. Hier fallen auch die Worte die Peter's Kräfte zurück kommen lassen: "We need a hero, couragous sacrificing people, setting examples for all of us. Everybody loves a hero, people line up for 'em, cheer for them, scream their names, and years later tell how they stood in the rain for hours just to get a glimpse of the one who told them to HOLD ON a second longer. I believe theres a hero in all of us, that keeps us honest, gives us strength, makes us noble. And finally gets us to die with pride. Even though sometimes we have to be steady and give up the thing we want most, even our dreams" (dt.: "Wir brauchen Helden, mutige Menschen die aufopfernd und uns allen als Vorbild gilt. Jeder liebt einen Helden, die Leute stehen für sie auf, jubeln ihnen zu, schreien ihre Namen und erzählen Jahre später, wie sie stundenlang im Regen standen, nur um einen Blick auf denjenigen zu werfen, der ihnen sagte, sie sollen noch einen moment länger durchhalten. Ich glaube, in uns allen steckt ein Held, der uns ehrlich hält, uns Kraft gibt und uns Edel macht. Und uns schließlich dazu bringt, mit Stolz zu sterben. Auch wenn wir manchmal ruhig sein und das aufgeben müssen, was wir am meisten wollen, sogar unsere Träume") - May Parker.

In Spider-Man 3 (2007) dient sie weiterhin als Stütze für Peter. Nachdem Peter sich mit dem Symbionten Venom verbunden hat und mit der daraus erhöhten Kraft gegen den Sandman kämpft, und ihn zunächst besiegt, erzählt er Tante May dass Ben's Mörder durch die Hand Spider-Man's starb. May gefällt das gar nicht da sie absolut nichts für Rachegfühle übrig hat. Tante May wird in allen drei Raimi-Filmen von Rosemary Harris gespielt.

In den beiden The Amazing Spider-Man Filmen (2012 und 2014) bekommt Tante May deutlich weniger Sceentime als vorher. Sie ist wieder mit Ben Parker verheiratet und unterstützt ihren Neffen wo sie nur kann. Sie sorgt sich und möchte zu dem In sich gekehrten Peter, nach Ben's Tod durchdringen, schafft dies aber nur bedingt. Nach Ben's Tod sieht man sie noch weniger. Sie wird von Sally Field gespielt.

Advertisement