FANDOM


Nakia war einst T'Challas Freundin. Inzwischen ist sie als Undercover-Agentin für Wakanda unterwegs und kennt sich besonders im Nahkampf aus. Die jüngsten Ereignisse stellen jedoch ihr Leben auf den Kopf, da sie im Rahmen ihrer Mission wieder mit T'Challa zusammenarbeitet und alte Gefühle entdeckt.

PersönlichkeitBearbeiten

Im Gegensatz zu Okoye nimmt es Nakia mit den Traditionen nicht allzu genau und ermutigt T'Challa dazu, der Herrscher zu sein, der er sein will.

BiografieBearbeiten

Black PantherBearbeiten

Nakia ist eine Spionin. Sie wird von T'Challa, ihrem Ex-Freund, wieder nach Wakanda gebracht, da er möchte, dass sie bei der Zeremonie, bei der er zum König gekrönt wird, dabei ist.

Zusammen mit Generalin Okoye, begibt sie sich gemeinsam mit T'Challa, nach Busan, um einen Waffen Deal zu verhindern. Es gelingt ihn Klaue zu fassen.

Als Killmonger es gelingt, König zu werden, brennt er alle herzförmigen Kräuter nieder. Nakia schafft es, eines mitzunehmen und es T'Challa zu überreichen. Mithilfe der Dora Miraje, Shuri und Agent Ross können Sie Killmonger aufhalten.

T'Challa hat in Oakland, Kalifornien Häuser gekauft, um aus Ihnen ein Hilfszentrum zu errichten, für die Nakia die Verantwortung übernehmen soll.

ComicsBearbeiten

  • In den Comics wird Nakia mit 14 Jahren bei den Dora Milaje aufgenommen und ist schon bald über beide Ohren in ihren König verliebt. Später wird sie von Black Panthers Feind Achebe entführt und wiederum von Erik Killmonger gerettet. Sie kämpft von nun an unter dem neuen Alias "Malice" für ihn.

BilderBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.