Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki
Deadpool-Spoiler.png

Psssst. Jetzt kommen ein paar Spoiler. Erzählt bloß dem kleinen Logan nichts davon. Der wird bei Spoilern immer gleich aggressiv. Und wenn ihr weiterlest, beschwert euch danach bloß nicht wieder „mimimi, das Wiki hat mich gespoilert“ ... Weicheier ...
Liebe Grüße von eurem Lieblings-Deadpool
💋 ❤️ 💋 ❤️ 💋


OsCorp ist eine Firma, die in der The Amazing Spider-Man Dilogie und der Spider-Man (Filmtrilogie) vorkommt. In beiden Fällen wurde die Firma von Norman Osborn gegründet

OsCorp (Spider-Man Trilogie)[]

Spider-Man[]

In der ersten Spider-Man Trilogie die mit dem Spider-Man Film von 2002 beginnt, gehört die Firma Norman Osborn. Unter seiner Leitung wurden mehrere Produkte hergestellt, folgende sind bekannt:

  • Pumpkin-Bomben
  • Goblin-Glider
  • Gas zur verstärkung des menschlichen Körpers

Als jedoch Norman Osborn am Ende des Spider-Man Film stirbt, nachdem er als grüner Kobold versucht hat Spider-Man zu töten, übernimmt sein Sohn Harry Osborn das Unternehmen.

Spider-Man 2[]

Nachdem Harry Osborn das Unternehmen übernommen hat, unterstüzt er Doktor Otto Ocatvius Projekt. Als dieses jedoch scheitert und Dok Ock zu einem Bösewicht wird, befürchtet Harry das Ende von OsCorp.

OsCorp (The Amazing Spider-Man Dilogie)[]

The Amazing Spider-Man[]

Der Professor Dr. Curtis Connors (The Amazing Spider-Man) ist ein Proffessor der versucht seinen Arm wachsen zu lassen, da dieser eine Behinderung hatte und mit nur einem Arm geboren wurde. Als Dr. Rajit Ratha, ein anderes Mitglied von OsCorp das mittel an Menschen Testen will, verabreicht sich Dr. Connors sein mittel, unwissend, dass es ihn in ein Monster verwandeln würde.

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro[]

Max Dillion, der bei OsCorp arbeitet, hat einen Unfall der ihn Töten sollte, jedoch überlebt er und wird zu Electro.

Als Norman Osborn stirbt, übernimmt Harry Osborn die Firma. Diesem wird jedoch seine Stelle wieder genommen, als Donald Menken ihn beschuldigt, den Vorfall von Max Dillion zu verschweigen.

Harry hilft daraufhin Electro aus dem Ravencroft auszubrechen. Harry zwingt Donald Menken ihn das Gift der Spinne zu geben, die Spider-Man seine Kräfte gab. Vorerst denkt er es ist alles gut, doch dann beginnt die Wirkung des Gifts. Er nimmt einen Anzug und einen Glider, um zu Überleben.

Advertisement