Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ist ein US-Amerikanischer Martial-Arts-Fantasyfilm aus dem Jahr 2021, basierend auf dem gleichnamigen Marvel Comics Shang-Chi. Der Film wurde von den Marvel Studios in Zusammenarbeit mit Walt Disney Motion Pictures produziert. Der Film von Destin Daniel Cretton inszeniert und in Zusammenarbeit mit Dave Callaham und Andrew Laham geschrieben. Als Produzenten fungierten Kevin Feige und Jonathan Schwartz. Es handelt sich um den 25. Spielfilm des Marvel Cinematic Universe. In den Hauptrollen sind Simu Liu, Awkwafina, Meng'er Zhang, Fala Chen, Florian Munteanu, Benedict Wong, Michelle Yeoh, Ben Kingsley und Tony Leung zu sehen. Der Film startete am 2. September 2021 in den deutschen Kinos.


Handlung

Vor Tausenden von Jahren findet Wenwu die Zehn Ringe, zehn mystische Waffen, die ihrem Träger Unsterblichkeit und große Macht verleihen. Wenwu stellt eine Armee von Kriegern auf, die sich die Zehn Ringe nennen, und er erobert im Laufe der Geschichte viele Königreiche und stürzt Regierungen. 1996 macht sich Wenwu auf die Suche nach dem Dorf Ta Lo, das verschiedene mythische Tiere beherbergen soll, um seine Macht zu vergrößern. Er findet den Eingang des Dorfes, wird aber von der Wächterin des Dorfes, Ying Li, daran gehindert, es zu betreten. Die beiden verlieben sich ineinander und bekommen zwei Kinder, Shang-Chi und Xialing. Wenwu gibt die zehn Ringe und seine Organisation auf, um bei seiner Familie zu sein. Li wird jedoch schließlich von der Eisernen Bande, alten Rivalen der Zehn Ringe, ermordet, und Wenwu nimmt die Ringe wieder auf, um sie zu massakrieren und seine kriminellen Aktivitäten fortzusetzen. Shang-Chi beginnt mit der Ausbildung in Kampfkunst und wird im Alter von 14 Jahren von Wenwu beauftragt, den Anführer der Eisernen Bande zu ermorden. Nachdem er seinen Auftrag erfüllt hat, flieht Shang-Chi nach San Francisco, wo er den Namen "Shaun" annimmt.

In der Gegenwart arbeitet Shang-Chi zusammen mit seiner besten Freundin Katy als Parkwächter. Im Bus auf dem Weg zur Arbeit werden Shang-Chi und Katy von den Zehn Ringen unter der Führung von Razor Fist angegriffen. Shang-Chi wehrt sie ab, entdeckt aber, dass sein Anhänger von seiner Mutter gestohlen wurde. Da er befürchtet, dass die Zehn Ringe Xialing wegen ihres Anhängers angreifen werden, beschließt Shang-Chi, sie aufzuspüren und offenbart Katy seine Vergangenheit, die sich bereit erklärt, ihm zu helfen. Sie finden sie in einem Untergrund-Kampfklub in Macau, der ihr gehört; Xialing äußert ihre Abneigung gegenüber Shang-Chi und ihrem Vater. Dann wird der Fight Club von den Zehn Ringen angegriffen, und Wenwu taucht unerwartet auf, um Shang-Chi, Katy und Xialing gefangen zu nehmen.

Sie werden auf das Gelände der Zehn Ringe gebracht, wo Wenwu enthüllt, dass er glaubt, dass seine Frau noch lebt und in Ta Lo festgehalten wird, wo er mit Hilfe der beiden Anhänger eine Karte erstellt hat, mit der man in das Dorf eindringen kann. Wenwu plant, das Dorf zu zerstören, nachdem er seine Frau befreit hat, und sperrt seine Kinder und Katy ein, als sie Einspruch erheben. Die drei entkommen mit Hilfe des Schauspielers Trevor Slattery, den die Zehn Ringe inhaftiert haben, weil er sich als Wenwu ausgegeben hat.

Unter der Führung von Slatterys Hund Morris fährt die Gruppe nach Ta Lo, um das Dorf vor den Zehn Ringen zu warnen und Ying Nan, Lis Schwester, zu treffen. Sie offenbart der Gruppe die Geschichte von Ta Lo: Vor Tausenden von Jahren wurde es von dem Seelenfresser der Dunkelheit und seinen Schergen angegriffen. Das Dorf wurde jedoch von einem Drachen namens Großer Beschützer gerettet, der dabei half, den Seelenfresser und seine Schergen in einem Berg zu versiegeln. Laut Nan hat der Bewohner Wenwu beeinflusst, damit er glaubt, Li sei noch am Leben, und will die Ringe benutzen, um das Tor zu brechen. Die Dorfbewohner, Shang-Chi, Xialing und Katy trainieren und bereiten sich auf ihre Ankunft vor.

Wenwu und die Zehn Ringe treffen ein, um das Tor zu zerstören, und es kommt zu einem Kampf. Wenwu und Shang-Chi kämpfen, und am Ende wirft Wenwu Shang-Chi in den nahe gelegenen See. Wenwu beginnt das Siegel mit den Ringen zu zerstören, was dazu führt, dass viele der Diener des Seelenfresser entkommen. Die Dorfbewohner und die Zehn Ringe rufen einen Waffenstillstand aus, um die Seelenfresser aufzuhalten. Shang-Chi wird vom Großen Beschützer wiederbelebt und erhebt sich aus dem Wasser, um gegen die Seelenfresser zu kämpfen. Wenwu und Shang-Chi kämpfen noch einmal, und Shang-Chi geht als Sieger aus dem Kampf hervor. Gestärkt durch die von den Lakaien entwendeten Seelen entkommt der Seelenfresser. Wenwu opfert sich, um Shang-Chi zu retten, und gibt ihm die zehn Ringe. Der Seelenfresser wird schließlich durch die gemeinsame Kraft von Shang-Chi, dem Großen Beschützer, Xialing und Katy getötet.

Shang-Chi und Katy kehren nach San Francisco zurück, wo sie von dem Zauberer Wong gerufen werden, um ihn ins Sanctum Sanctorum zu begleiten.

In der Mid-Credits Scene treffen sich Bruce Banner und Carol Danvers mit Wong, Shang-Chi und Katy Chen über Hologramme, um die Zehn Ringe zu beobachten und ihren Ursprung zu besprechen. Dabei entdecken sie, dass die Ringe eine Botschaft senden. Nachdem Carol und Bruce gegangen sind, verbringt Wong die Nacht mit Shang-Chi und Chen beim Karaoke-Singen.

In der Post-Credits Scene nimmt die Schwester von Shang-Chi Xialing den Platz ihres Vaters an der Spitze der Organisation Zehn Ringe ein und wird dabei von Razor Fist und Jon Jon begleitet.

Besetzung

Rolle Besetzung Synchronsprecher
Shawn/Xu Shang-Chi Simu Liu Timo Weisschnur
Xu Wenwu/Mandarin Tony Leung Chiu-wai Patrick Winczewski
Katy Awkwafina Maria Hönig
Yiang Nan Michelle Yeoh Sabine Falkenberg
Xu Xialing Meng'er Zhang Nicole Hannak
Jon Jon Ronny Chieng Jesco Wirthgen
Jiang Li Fala Chen ?
Razor Fist Florian Munteanu Dennis Sandmann
Death Dealer Andy Le ?
Wong Benedict Wong Achim Buch
Trevor Slattery Ben Kingsley Hans Bayer
Soo Rosalind Chao ?
Klev Zach Cherry ?
Emil Blonsky/Abomination Tim Roth ?
Bruce Banner Mark Ruffalo Norman Matt
Carol Danvers Brie Larson Yvonne Greitzke


Videos


Trivia

  • Am 1. November 2018 gab die That Hashtag Show bekannt, dass Marvel David Callaham angeheuert hat, um das Drehbuch für ein noch unbetiteltes Projekt zu schreiben.
  • Am 3. Dezember 2018 veröffentlichte Deadline.com die Info, dass es sich bei dem Projekt um eine Adaption der Marvel Comicbuchreihe Master of Kung Fu handeln soll - Shang-Chi ist der Protagonist dieser Bücher. Weiterhin suche Marvel aktiv nach einem Regisseur mit asiatischem Hintergrund.
  • Am 13. März 2019 gab der The Hollywood Reporter bekannt, das Destin Daniel Cretton den Film inszenieren wird.
  • Am 16. Juni 2019 ließ der Soundmixer Guntis Sics (der auch den Ton für Thor: Tag der Entscheidung machte) durchblicken, dass der Film in Australien gedreht werde.
  • Am 17. Juni 2019 gab die That Hashtag Show bekannt, dass Schauspieler Ludi Lin (Power Rangers & Aquaman) ein möglicher Kandidat für die Titelrolle sein soll. Zudem soll sich auch Ross Butler (Tote Mädchen lügen nicht & Shazam!) auf Kevin Feiges "Radar" befinden. Weiterhin möchte Marvel angeblich auch Donnie Yen (Ip-Man, Rogue One) für eine noch unbekannte Rolle im Film haben.
  • Am 17. Juli 2019 gab die Seite DiscussingFilm.com bekannt, dass Bill Pope als Kameramann des Films fungieren soll.
  • Am 21. Juli 2019 gab Marvel im Zuge der Comic Con 2019 bekannt, dass der Film unter dem Titel Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings am 12. Februar 2021 in die Kinos kommen soll. Weiterhin wurde bekannt, dass die Zehn Ringe erneut auftauchen werden. Darüber hinaus wurde bestätigt, dass Simu Liu die Hauptrolle verkörpern wird, der Mandarin in Form von Tony Leung Chiu-wai auftreten soll und Awkwafina eine noch unbekannte Rolle übernehmen wird. Liu wurde offiziell am 18. Juli 2019 gecastet.
  • Es handelt sich um den ersten Hollywood-Film für den siebenfachen Preisträger des Hong Kong Film Awards Tony Leung.
  • Am 20. Januar 2020 berichtete der YouTube-Podcast Weekly Planet, dass Michelle Yeoh (welche einen Gastauftritt in Guardians of the Galaxy Vol. 2 inne hatte) eine noch unbekannte Rolle im Film verkröpern wird.
  • Am 23. Januar 2020 gab die Seite The Illuminerdi bekannt, dass Rosalind Chao eine noch unbekannte Rolle im Film verkörpern wird.
  • Am 31. Januar 2020 gab die Seite Murphy's Multiverse.com bekannt, dass die Charaktere Leiko Wu, Clive Reston, und Black Jack Tarr, die alle Mitglieder des MI-6 in den Comics sind, im Film auftauchen werden.
  • Die Dreharbeiten begannen zu einem unbestimmten Zeitpunkt im Frühjahr 2020. Am 12. März 2020 wurden die Dreharbeiten zum Film wegen der Coronavirus Pandemie unterbrochen. Regisseur Cretton entschied sich, sich nach dem Virus testen zu lassen, da er ein Neugeborenes Baby hat und sich Zwecks Vorbeugung selbst zu isolieren. Am 13. März 2020 wurden die Dreharbeiten auf Eis gelegt. Anfang August 2020 wurden die Dreharbeiten wieder aufgenommen. Die Dreharbeiten endeten am 24. Oktober 2020.
  • Am 3. April 2020 gab The Warp bekannt, dass Marvel ihre Filme allesamt um einen bereits angekündigten Starttermin nach hinten verschoben haben. So werden Black Widow ab dem 5. November 2020, Eternals ab dem 12. Februar 2021, Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ab dem 7. Mai 2021, Doctor Strange in the Multiverse of Madness ab dem 5. November 2021 und Thor: Love and Thunder ab dem 18. Februar 2022 anlaufen. Ob der geplante Spider-Man: No Way Home von Sony ebenfalls verlegt wird, ist noch unklar. Weiterhin gab Marvel bekannt, dass Captain Marvel 2 ab dem 8. Juli 2022 starten soll.
  • Am 7. April 2020 gab Marvel Deutschland die neuen Kinostarts für die kommenden MCU-Filme bis Captain Marvel 2 bekannt.
  • Am 7. April 2020 gab discussingfilm.net bekannt, dass Ronny Chieng eine noch unbekannte Rolle im Film übernehmen wird.
  • Am 23. September 2020 wurden Black Widow (7. Mai 2021), Eternals (5. November 2021), Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (8. Juli 2021) und Spider-Man: No Way Home (17. Dezember 2021) erneut aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie verschoben. Der neue deutsche Kinostart ist der 8. Juli 2021.
  • Am 10. Dezember 2020 wurde auf dem Disney Investors Day bekannt, dass Awkwafina Katy, Michelle Yoeh Jian Nan Yeoh und Ronny Chieng Jon Jo verkörpern werden. Weiterhin wurden Meng'er Zhang als Xialing, Fala Chen als Jiang Li und Florian Manteanu als Razor Fist bestätigt.
  • Am 24. Juni 2021 wurde ein offizieller Trailer für den Film veröffentlicht, der bestätigte, dass Benedict Wong seine Rolle als Wong wieder aufnehmen würde, zusammen mit der Enthüllung, dass auch Abomination zu sehen sein würde.

Bilder

Poster

Promobilder

Setbilder

Marvel Cinematic Universe
Phase 1 Iron Man | Der unglaubliche Hulk | Iron Man 2 | Thor | Captain America: The First Avenger | Marvel's The Avengers
Phase 2 Iron Man 3 | Thor: The Dark Kingdom | The Return of the First Avenger | Guardians of the Galaxy | Avengers: Age of Ultron | Ant-Man
Phase 3 The First Avenger: Civil War | Doctor Strange | Guardians of the Galaxy Vol. 2 | Spider-Man: Homecoming | Thor: Tag der Entscheidung | Black Panther | Avengers: Infinity War | Ant-Man and the Wasp | Captain Marvel | Avengers: Endgame | Spider-Man: Far From Home
Phase 4 Black Widow | Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings | Eternals | Spider-Man: No Way Home | Doctor Strange in the Multiverse of Madness | Thor: Love and Thunder | Black Panther: Wakanda Forever | The Marvels | Ant-Man and the Wasp: Quantumania | Guardians of the Galaxy Vol. 3 | 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
Phase 5 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
ABC Agents of S.H.I.E.L.D. | Agent Carter | Inhumans
Netflix Daredevil | Jessica Jones | Luke Cage | Iron Fist | The Defenders | The Punisher
Hulu Runaways | Helstorm
Freeform Cloak & Dagger
Disney+ WandaVision | The Falcon & the Winter Soldier | Loki | What If...? | Hawkeye | Ms. Marvel | Moon Knight | She-Hulk | The Guardians of the Galaxy Holiday Special | Secret Invasion | Ironheart | Armor Wars | I Am Groot
Advertisement