Die Skrulls sind eine wissenschaftlich, miltätisch und technologisch fortgeschrittene Spezies von außerirdischen Reptilienhumanoiden, die die Fähigkeit der Gestaltwandlung beherrschen.

Captain Marvel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Skrulls sind die Erzfeinde der Kree und daher werden sie von den Kree gejagt, um Unterwanderungen durch deren Agenten zu unterbinden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In den Comics (erster Auftritt in Fantastic Four #2 , Januar 1962) sind Skrulls eine Rasse fremder Formwandler, die sich auf die Invasion der Erde als Vorteil in ihrem verlängerten Krieg mit dem Kree konzentrieren. Eine ihrer Hauptleistungen bestand darin, viele der Helden der Erde durch Skrull-Agenten in der sogenannten geheimen Invasion zu ersetzen.
  • In der Agents of S.H.I.E.L.D. Episode Augen-Blick, eine Skrull-Schrift erschien zusammen mit den Worten der Schöpfung auf einer Tafel im Todorov-Gebäude.
  • In Guardians of the Galaxy und Guardians of the Galaxy Vol. 2, das Skrull-Alphabet aus den Comics wird auf verschiedenen Computerbildschirmen verwendet.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.