FANDOM


Roberto da Costa, alias Sunspot, ist Mitglied der X-Men. Er kann seinen ganzen Körper in Flammen aufgehen zu lassen.

Geschichte Bearbeiten

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Bearbeiten

Sunspot kämpft in der düsteren Zukunft gemeinsam mit den restlichen X-Men um sein Überleben. Wie alle Mutanten wird er von den Sentinels gejagt. Er gehört zu den Mutanten, die Wolverine beschützen, während Kitty Pride seinen Verstand in die Vergangenheit geschickt hat. Er wird wie die meisten anderen Mutanten im finalen Kampf getötet. Da Wolverine es aber schafft die Vergangenheit zu ändern, wird die düstere Zukunft ausgelöscht und durch eine bessere ersetzt. Sunspots Schicksal in dieser neuen Zukunft ist unbekannt.

Superkräfte Bearbeiten

Sunspot ist ein Pyrokinet. Dadurch kann er:

  • Sonnenstrahlung absorbieren: Sunspot absorbiert Sonnenenergie und kann sie für körperliche Stärke nutzen. Die Zellen eines normalen menschlichen Körpers wandeln Energie aus Nahrungsmitteln in eine vom Körper nutzbare Energie um. Offensichtlich kann Sunspot die durch Sonnenenergie gewonnene Energie in seinen Zellen durch die gleiche oder eine ähnliche Methode speichern und sie bei Bedarf freisetzen.
    • Flammen Form: Wenn Sunspot genügend Sonnenenergie absorbiert, kann er in eine Flammen Form verwandeln, die ihm große Kraft verleiht.
      • Solarstrahl-Emission: Sunspot kann Sonnenstrahlen aus seinen Armen und seiner Brust erzeugen.
      • Flug: Sunspot kann in seiner Flammen Form fliegen.
      • Übermenschliche Stärke: Wenn Sunspot-Zellen durch Sonnenenergie angetrieben werden, ist er in der Lage, seine physische Stärke zu erhöhen, so dass er Sentinels für kurze Zeit abwehren kann.
      • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Die Transformation von Sunspot erhöht seine körperliche Widerstandskraft und erlaubt es ihm, für kurze Zeit gegen Sentinels zu kämpfen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.