Der Tesserakt ist das Behältnis eines Infinity Steins - des blauen Raumsteins. Er ist zum ersten Mal von zentraler Bedeutung in Captain America: The First Avenger, als Red Skull versucht, seine Macht für seine Waffen zu nutzen. In Marvel's The Avengers ist er gleichzeitig Grund und wichtiges Element von Lokis Angriff auf die Erde. Nachdem die Avengers das Schlimmste verhindern können, nimmt Thor den Tesserakt zur sicheren Verwahrung mit nach Asgard. Dort bleibt er, bis Loki ihn in Thor: Tag der Entscheidung aus Odins Schatzkammer stiehlt. In Avengers: Infinity War übergibt Loki ihn an Thanos, um Thor zu retten - Thanos zerstört den Tesserakt, um den Raumstein zu entnehmen und in den Infinity Gauntlet einzusetzen.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Tesserakt zählt zu den mächtigsten Artefakten im Universum. Laut Fury enthält er große Macht und Energie, die fast unbegrenzt ist. Black Widow erzählt Bruce Banner, dass er die Macht hätte, den ganzen Planeten auszulöschen.

Der Tesserakt kann Wege durch den Raum öffnen. So kann Loki sich und später die Chitauri durch Portale zur Erde transportieren. Thor und Loki benutzen den Tesserakt, um nach Asgard zurückzukehren.

Er kann außerdem zur Energiegewinnung genutzt werden. HYDRA versorgte durch ihn verheerende Waffen mit der zur Nutzung nötigen Energie. Wie von Selvig angedeutet wird, kann sich der Tesserakt nicht vor sich selbst schützen und laut Steve Rogers Aussage hat er wie eine Hydra-Waffe funktioniert.

Neben der Verwendung als Waffe kann das Gerät eine scheinbar unvorstellbare Menge an Feldquanten nutzen, um sich von anderen Energiequellen zu schützen, wie man sehen konnte, als die Feldregion, die den Tesserakt umgab, für Iron Mans Repulsorenstrahlen völlig unempfindlich war. Dies veranlasste Jarvis dazu, zu behaupten, dass die Barriere des Würfels "reine Energie" ist, was von Loki und Thor bei einer späteren Gelegenheit bestätigt wird.

Der Tesserakt kann auch Visionen der Zukunft zeigen, die möglicherweise wahr werden oder nicht. Die Leute, die diese Macht gesehen haben, sind Red Skull, Eric Selvig und Hawkeye, letztere während sie durch das Zepter, das einen weiteren Infinity-Stein, den Gedankenstein, enthält, unter Lokis Kontrolle standen.

Normale Menschen nehmen durch die enorme Macht des Tesserakts Schaden, wenn sie ihn berühren. Nick Fury berührte ihn sehr kurz mit behandschuhten Händen und musste ihn trotzdem schnell fallen lassen. (Während gezeigt wird, dass der Tesserakt lebendiges Fleisch verbrennt, hat er anscheinend keine Wirkung auf totes Holz - er wurde seit Jahrhunderten sicher in einer Holzkiste gelagert.)

Der Tesserakt enthält einen der sechs Infinity-Steine; den Raumstein (Space Stone).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iron Man 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Tony in einem Notizbuch seines Vaters blättert, sieht man dort eine Zeichnung des Tesserakts.

Thor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Abspannszene des Films bittet Nick Fury Dr. Selvig darum, S.H.I.E.L.D. bei der Erforschung des Tesserakts zu helfen.

Captain America: The First Avenger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor vielen Jahrhunderten versteckte Odin den Tesserakt auf der Erde, in Tonsberg (Norwegen). Während des zweiten Weltkrieges sucht Johann Schmidt, Anführer der Organisation HYDRA nach dem Tesserakt, um mit seiner Hilfe den Krieg zu gewinnen. Doch nachdem Captain America Schmidt besiegt, fällt der Tesserakt ins arktische Meer, wo er später von Howard Stark gefunden und im Rahmen des Projektes P.E.G.A.S.U.S. in einer Forschungseinrichtung von S.H.I.E.L.D. in New Jersey erforscht wird.

Marvel's The Avengers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Loki kann den Tesserakt aus einer S.H.I.E.L.D. Forschungseinrichtung in seinen Besitz bringen, um mit seiner Hilfe eine Invasion der Erde einzuleiten. Später sollte er den Tesserakt an Thanos übergeben, jedoch stoppen die Avengers die Invasion und Thor nimmt den Tesserakt zur sicheren Verwaahrung mit nach Asgard.

Thor: The Dark Kingdom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Volstagg und Lady Sif in der Abspannszene den Collector aufsuchen, wird erwähnt, dass der Tesserakt wie der Äther einen Infinity-Stein in sich trägt.

Guardians of the Galaxy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als der Collector erklärt, woher die Infinity-Steine kommen, sieht man ebenfalls ein Bild des Tesserakts.

Avengers: Age of Ultron[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man sieht in einer von Thors Visionen, wie sich der Tesserakt öffnet und einen blauen Stein frei gibt.

Thor: Tag der Entscheidung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Loki sieht den Tesserakt in der Waffenkammer von Asgard, als er auf dem Weg ist, die Krone Surturs zu benutzen, um ihn wiederzubeleben. Er sieht den Tesserakt einen Augenblick an, läuft dann aber weiter. Der Tesserakt ist im Trailer von Avengers: Infinity War in Lokis Besitz, also hat er ihn bei obiger Gelegenheit aus Odins Schatzkammer mitgenommen.

Avengers: Infinity War[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Foltern von Thor mit dem Machtstein, bringt Thanos Loki dazu, ihm den Tesserakt auszuhändigen. Thanos zerstört ihn und entnimmt den Raumstein, um ihn auf seinem Handschuh zu platzieren.

Captain Marvel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor den Geschehnissen des Films konnte eine als Mensch getarnte Wissenschaftlerin der Kree namens Mar-Vell den Tesserakt aus der Forschungseinrichtung, in der S.H.I.E.L.D. ihn untersuchte, stehlen, um seine Kraft für einen Lichtgeschwindigkeitsantrieb einzusetzen. In einer Rückblende ist zu sehen, dass Carol Danvers ihre Kräfte durch den Tesserakt erhielt als sie eben diesen Antrieb zerstörte, damit er nicht in die Hände der Kree fällt. Sechs Jahre später kann sie gemeinsam mit Nick Fury den Tesserakt aus Mar-Vells Basis im All bergen. Kurz darauf verschlingt Goose den Würfel und Fury nimmt das Tier mit zur Erde. In der zweiten Abspannszene sieht man, wie Goose die Energiequelle wieder auswürgt.

Avengers: Endgame[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trotz seiner Zerstörung durch Thanos inAvengers: Infinity War ist der Tesserakt durch die Zeithüpfer der Avengers nochmal zu sehen. Der erste Versuch, sich seiner in der Vergangenheit zu bemächtigen schlägt allerdings fehl und Loki kann damit entkommen. Erfolgreicher sind sie in den 70er Jahren in New Jersey, wo sie den Tesserakt aus der S.H.I.E.L.D.-Einrichtung des P.E.G.A.S.U.S.-Projektes sicherstellen können, um den Raumstein für die Vernichtung von Thanos einzusetzen. Letztendlich wird der Tesserakt von Steve zurück in seine Zeitlinie gebracht und so später von Thanos zerstört.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.