Marvel-Filme Wiki
Advertisement
Marvel-Filme Wiki

Thor: Love and Thunder ist der 29. Film des Marvel Cinematic Universe und der 6. der vieten Phase mit Thor und den Guardians of the Galaxy und ist die Fortsetzung der Filme Thor, Thor – The Dark Kingdom, Guardians of the Galaxy, Guardians of the Galaxy Vol. 2, Thor: Tag der Entscheidung und Avengers: Endgame und das Prequel des Specials The Guardians of the Galaxy Holiday Special und des Films Guardians of the Galaxy Vol. 3.

Handlung[]

folgt...

Besetzung[]

Rolle Besetzung Synchronsprecher
Thor Odinson Chris Hemsworth ?
Dr. Jane Foster/Mighty Thor Natalie Portman ?
Walküre/Scrapper 142 Tessa Thompson ?
Gorr the God Butcher Christian Bale ?
Sif Jaimie Alexander ?
Korg Taika Waititi ?
En Dwi Gast/The Grandmaster Jeff Goldblum ?
Peter Quill/Star-Lord Chris Pratt ?
Mantis Pom Klementieff ?
Drax Dave Bautista ?
Nebula Karen Gillan ?
Kraglin Obfonteri Sean Gunn ?
Loki-Darsteller Matt Damon ?
Thor-Darsteller Luke Hemsworth ?
Odin-Darsteller Sam Neill ?
Hela-Darstellerin Melissa McCarthy ?
? Ben Falcone ?
Zeus Russell Crowe ?

Videos[]

folgt...

Trivia[]

  • Am 7. Januar 2018 gab Chris Hemsworth bekannt, dass er bereit dafür wäre seinen Vertrag mit Marvel nach Avengers: Endgame zu verlängern.
  • Am 13. Januar 2018 gab Hemsworth bekannt, dass er und Thor: Tag der Entscheidung-Regisseur Taika Waititi mehrmals über einen möglichen Thor 4 gesprochen hätten.
  • Am 9. Februar 2018 gab Hemsworth bekannt, dass er für ein gutes "Skript" für einen vierten Thor-Film zurückkehren würde.
  • Am 17. April 2019 gab Tessa Thompson im Interview mit der Los Angeles Times bekannt, dass ein Pitch für einen vierten Film bei Marvel eingereicht wurde, der vorsehe, dass Waititi als Regisseur zurückkehre.
  • Am 16. Juli 2019 gab der The Hollywood Reporter bekannt, dass Taika Waititi den vierten Film schreiben und inszenieren wird. Weiterhin wurde bekannt, dass Chris Hemsworth in die Hauptrolle zurückkehren wird.
  • Thor ist bisher der einzige Charakter, der einen vierten Solo-Film bekommen wird. 
  • Am 21. Juli 2019 gab Marvel im Zuge der Comic Con 2019 bekannt, dass der Film unter dem Titel Thor: Love and Thunder am 6. November 2021 in die Kinos kommen soll. Weiterhin wurde bekannt, dass sowohl Chris Hemsworth als auch Tessa Thompson ihre Rollen aus dem Vorgänger wirder aufnehmen sollen. Walküre soll dazu erstmals offen lesbisch gezeigt werden und soll im Film eine Königin suchen. Dazu wurde bekannt, dass Natalie Portman als Jane Foster zurückkehren soll und ebenfalls zu Thor wird im Film. Am selben Tag gab Jeff Goldblum via Twitter seine Rückkehr als Grandmaster bekannt.
  • Am 16. Oktober 2019 gab Waititi in der Sendung Jimmy Kimmel Live bekannt, dass er neben seiner Tätigkeit als Drehbuchautor und Regisseur des Films, auch erneut als Korg zu sehen/zu hören sein wird.
  • Am 10. Februar 2020 gab Variety.com bekannt, dass Jennifer Kaytin Robinson am Drehbuch mitwirken wird.
  • Am 6. März 2020 gab Thompson in einem Interview mit Entertainment Tonight.com bekannt, dass Christian Bale den Schurken im Film verkörpern wird.
  • Am 9. März 2020 gab Vin Diesel in Interview mit Comicbook.com bekannt, dass die Guardians of the Galaxy im Film auftauchen werden.
  • Am 3. April 2020 gab The Warp bekannt, dass Marvel ihre Filme allesamt um einen bereits angekündigten Starttermin nach hinten verschoben haben. So werden Black Widow ab dem 5. November 2020, Eternals ab dem 12. Februar 2021, Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ab dem 7. Mai 2021, Doctor Strange in the Multiverse of Madness ab dem 5. November 2021 und Thor: Love and Thunder ab dem 18. Februar 2022 anlaufen. Ob Spider-Man: No Way Home von Sony ebenfalls verlegt wird, ist noch unklar. Weiterhin gab Marvel bekannt, dass Captain Marvel 2 ab dem 8. Juli 2022 starten soll.
  • Am 7. April 2020 gab Marvel Deutschland die neuen Kinostarts für die kommenden MCU-Filme bis Captain Marvel 2 bekannt.
  • Am 13. November 2020 gab Variety.com bekannt, dass Chris Pratt seine Rolle als Star-Lord wieder aufnehmen wird.
  • Am 10. Dezember 2020 wurde auf dem Disney Investors Day bekannt, dass es sich bei Bales Rolle um Gorr the God Butcher handelt. Einen Tag später gab Deadline.com bekannt, dass Jaimie Alexander ihre Rolle als Sif wieder aufnehmen wird.
  • Am 22. Dezember 2020 deutete Pom Klementieff via Instragram an, für Thor: Love and Thunder als Mantis zurückzukehren.
  • Am 18. Januar 2021 gab die Seite news.com bekannt, dass Matt Damon, der zuvor einen Cameo in Thor: Tag der Entscheidung hatte eine noch unbekannte Rolle im Film verkörpern wird. Weiterhin sei laut der Seite auch mit der Rückkehr von Dave Bautista und Karen Gillan zu rechnen.
  • Die Dreharbeiten zum Film begannen am 22. Januar 2021 in den Fox Studios Australia in Sydney unter dem Arbeitstitel The Big Salad. Weiterhin gaben die ersten Setbilder bekannt, dass Gorr's Heimatwelt aus den Comics im Film auftauchen wird.
  • Am 1. Februar 2021 wurde durch Setbilder bekannt, dass Sean Gunn als Kraglin Obfonteri zurückkehren wird.
  • Am 1. März 2021 wurde berichtet, dass Luke Hemsworth sein Rolle aus Thor: Tag der Entscheidung als Darsteller von Thor und Matt Damon seine Rolle als Darsteller von Loki wiederspielen würden.
  • Am nächsten Tag wurde berichtet, dass Sam Neill seine Rolle als Darsteller von Odin aus Thor: Tag der Entscheidung wiederspielen würde und, dass Melissa McCarthy der Besetzung des Films als Darstellerin von Hela und Ben Falcone in einer nicht genannten Rolle beigetreten wären.
  • Am 29. März 2021 gab Deadline.com bekannt, dass Russell Crowe eine noch unbekannte Rolle im Film verkörpern wird.
  • Am 19. April 2021 verriet Russell Crowe in einem Interview mit der Radiosendung Joy Breakfast with The Murphys, dass er in dem Film Zeus darstellen wird.
  • Am 10. Mai 2021 wurde berichtet, dass der Film eine Woche lang zusätzliche Aufnahmen in New York City machen wird.
  • Am 28. Mai 2021 wurde bestätigt, dass die Dreharbeiten vom Film offiziell abgeschlossen sind.
  • Am 08. Oktober 2021 gab Marvel bekannt, dass der Film auf den 8. Juli 2022 verschoben wurde.

Bilder[]

Poster[]

Setbilder[]

Veröffentlichung[]

Marvel Cinematic Universe
Phase 1 Iron Man | Der unglaubliche Hulk | Iron Man 2 | Thor | Captain America: The First Avenger | Marvel's The Avengers
Phase 2 Iron Man 3 | Thor: The Dark Kingdom | The Return of the First Avenger | Guardians of the Galaxy | Avengers: Age of Ultron | Ant-Man
Phase 3 The First Avenger: Civil War | Doctor Strange | Guardians of the Galaxy Vol. 2 | Spider-Man: Homecoming | Thor: Tag der Entscheidung | Black Panther | Avengers: Infinity War | Ant-Man and the Wasp | Captain Marvel | Avengers: Endgame | Spider-Man: Far From Home
Phase 4 Black Widow | Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings | Eternals | Spider-Man: No Way Home | Doctor Strange in the Multiverse of Madness | Thor: Love and Thunder | Black Panther: Wakanda Forever | The Marvels | Ant-Man and the Wasp: Quantumania | Guardians of the Galaxy Vol. 3 | 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
Phase 5 2023 Film | 2023 Film | 2023 Film
ABC Agents of S.H.I.E.L.D. | Agent Carter | Inhumans
Netflix Daredevil | Jessica Jones | Luke Cage | Iron Fist | The Defenders | The Punisher
Hulu Runaways | Helstorm
Freeform Cloak & Dagger
Disney+ WandaVision | The Falcon & the Winter Soldier | Loki | What If...? | Hawkeye | Ms. Marvel | Moon Knight | She-Hulk | The Guardians of the Galaxy Holiday Special | Secret Invasion | Ironheart | Armor Wars | I Am Groot
Advertisement