Fandom


„Wie möchtet ihr entlohnt werden?"
"Wie denn wohl, Märchenonkel!? In Units!“
-- Der Collector und Rocket Guardians of the Galaxy

Units ist eine intergalaktische Währung, die zum ersten Mal in Guardians of the Galaxy erwähnt wurde. Sie wird sowohl auf Sakaar, als auch auf Xandar, Hala, Knowhere und einigen anderen Planeten und Kolonien genutzt und wird unter anderem von den Kree, den Ravagers und den Guardians of the Galaxy als Zahlungsmittel eingesetzt.

Geschichte Bearbeiten

Guardians of the Galaxy Bearbeiten

Zu Beginn des Films setzte Yondo ein Kopfgeld in Höhe von 40.000 Units auf Peter Quill aus. Der Collector bot Gamora für den Orb, in welchem sich ein Infinity Stein befand, eine Belohnung in Höhe von 4 Milliarden Units. Dieses Geld wollte sie nach Verkauf mit Peter Quill, Rocket und Groot teilen.

Thor: Tag der Entscheidung Bearbeiten

Als Thor von Scrapper142 nach Sakaar gebracht wurde, verlangte diese 10 Millionen Units für den Halbgott. Der Grandmaster akzeptierte den Kaufpreis und ließ das Geld überweisen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+